Mohnpalatschinken mit marinierten Waldbeeren

Zutaten:

für 4 Portionen
Teig
120 g Mohn, gemahlen
80 g Staubzucker
2 TL Vanillezucker
2 EL Rosinen
150 ml Milch
2 cl Marillenschnaps
2 EL Mehl
2 Eier
Öl zum Backen
400 g gemischte Waldbeeren
100 ml Läuterzucker Zitronensaft

Weitere Infos:

 Beeren Rezepte  Mohn Rezepte

Zubereitung

(40 Min.)
Mohn, Staubzucker, Vanillezucker und Rosinen in eine geeignete Schüssel geben und vermischen, die Milch einmal aufkochen und heiß über die Mischung gießen, den Marillenschnaps zugeben, alles glatt rühren und auskühlen lassen.
Die ausgekühlte Masse mit einem Schneebesen zuerst das Mehl und anschließend die Eier zügig einrühren.
Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, den Teig portionsweise eingießen und dünne Palatschinken backen, bis der Teig aufgebraucht ist.
Die Waldbeeren verlesen und mit Läuterzucker und Zitronensaft marinieren.

Die Palatschinken mit den marinierten Waldbeeren füllen und warm auf vorbereiteten Tellern anrichten.

Nährwert je Portion
Energie: 455 kcal
Eiweiß: 12,8 g
Kohlenhydrate: 56,4 g
Fett: 17,8 g
Broteinheiten: 4,5 BE
Vitamin C: 44,5 mg
Kalzium: 543 mg
Eisen: 4,6 mg
Zink: 3,9 mg
Ballaststoffe: 11,1 g
Cholesterin: 110 mg

 

genussvoll, ballaststoffreich, reich an Eisen, reich an Kalzium, reich an Vitamin C, reich an Zink

 

Kochen und Küche August 2013



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Biskuit-Topfenkuchen

Kochen & Küche Februar 2015


Apfel-Schokolade-Kokos-Würfel

Süße Häppchen für die Silvesterparty.


Dinkelkuchen mit Roter Grütze und Zitronen-Buttermilch-Guss

Rote Grütze mit Buttermilch und Sauerrahm als Topping auf einem Kuchen.


Roggen-Haselnuss-Herzen

Kochen und Küche Dezember 2013, Rezept und Foto aus "anders backen" von Ulli Goschler und Christine Egger


Hufeisen, Kleeblatt & Glücksmünzen

Gebäck zum neuen Jahr aus Topfenteig.


Schokoladebusserln

Dieser einfache Keks gelingt auch Backanfängern.


Kakao-Mandelkuchen

Kochen & Küche Dezember 2003