Mohntorte mit Joghurtcreme und Himbeeren

Mohntorte mit Joghurtcreme und Himbeeren

Zutaten:

2 Eier, 1 Becher, Joghurt, 1 Becher Mohn, 1 Becher Zucker,1 Vanillezucker, ½ Becher Öl, 1 Becher Mehl, ½ Backpulver (1 Becher = 250 g)
Zutaten für die Creme: 250 g Topfen, 1 Becher Joghurt, 16 dag Zucker, Saft von ½ Zitrone, 4 Blatt Gelatine, 1 Becher Schlagobers
Zutaten für den Belag: ca. 300 g Himbeeren (1 Pkg. Tiefkühlhimbeeren), 2 EL Zucker, 3 Blatt Gelatine


Zubereitung

Teig: Eier mit Joghurt, Zucker, Vz und Mohn verrühren, Öl dazurühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl unter die Masse mengen. Bei ca. 180°C ca. 35 min backen.
Creme: Topfen mit Joghurt Zucker und Zitronensaft cremig rühren, die aufgelöste Gelatine unterrühren, zum Schluß den steif geschlagenen Schlagobers unterheben und auf den Tortenboden geben. Kühl stellen!
Belag: Himbeeren mit Zucker aufkochen und gut verrühren und dann 3 Blatt eingeweichte Gelatine darin auflösen. Überkühlen lassen und auf die festgewordene Creme geben. Kühl stellen!



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)