Mondseer Z`sammglegte Knödel

Mondseer Z`sammglegte Knödel

Zutaten:

30 dag Mehl
1 Ei, etwas Salz
Schnittlauch, Butter z.bestreichen
1 Stück Speck o.Selchroller
1-2 Zwiebel, Rindsuppe u.Sauerkraut


Zubereitung

Aus Mehl, Ei, Salz u.kalten Wasser
einen mittelfesten Teig machen, daraus
eine Rolle formen. 2 cm dicke Scheiben
schneiden, flachdrücken und ausrollen.
(Runde form)
Mit zerlassener Butter bestreichen,
Schnittlauch darüber streuen, ein-
schlagen und in der Mitte mit Zahn-
stocher feststecken.
Zwischendurch den Speck, das Kraut und
etwas Suppe kochen. Dann Zwiebel fein
schneiden, goldgelb anrösten und mit
Suppe aufgießen. In eine große Schüssel
die "Z`sammglegten" hineingeben, Speck-
Zwiebel-Suppengemisch darüber - Sauer-
kraut dazureichen. Suppe gut würzen.
Super Essen - schneckt auch den Kindern!



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 1 (2 Bewertungen)