Montafoner Krutknöpfli (Krautspätzle)

Spätzle mit Kraut und Selchfleisch

Zutaten:

für 4–6 Portionen
Knöpfli
400 g griffiges Mehl
200 g glattes Mehl
6 Eier
1 EL Salz
Wasser nach Bedarf
300 g Selchfleisch
1 große Zwiebel
Butter oder Schmalz
500 g Sauerkraut, gekocht
Salz und Pfeffer


Zubereitung

(25 Min., Kochzeit ca. 5 Min.)
Für die Knöpfli Mehl, Eier, Salz und Wasser rasch zu einem relativ festen Teig vermengen, diesen durch den Knöpflihobel (oder durch ein Spätzlesieb) ins siedende Salzwasser einkochen. Die Knöpfli gut aufwallen lassen, wenn sie oben schwimmen, abseihen. Für die Krutknöpfli das klein geschnittene Selchfleisch und die fein gewürfelte Zwiebel in heißem Fett anrösten. Das gekochte Sauerkraut und die abgeseihten Knöpfli untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und so lange weiterrösten, bis die Knöpfli stellenweise leicht braun sind. Viel bekannter als die Krutknöpfli sind natürlich die Keesknöpfli (Käsespätzle). Dafür die Knöpfli (Rezept oben) in einer vorgewärmten Schüssel lagenweise mit 400 g geriebenem Käse (Räßkäse, Bergkäse und Montafoner Sura Kees gemischt) anrichten. Eine Zwiebel in feine Ringe schneiden, in erhitzter Butter goldgelb rösten und auf den Keesknöpfli verteilen (als Beilage zu Keesknöpfli werden traditionell Erdäpfelsalat, grüner Salat oder auch Apfelmus serviert).


Nährwert je Portion
Energie: 519 kcal
Eiweiß: 27,1 g
Kohlenhydrate: 72,6 g
Fett: 12,4 g
Broteinheiten: 6 BE
Eisen: 3,4 mg
Zink: 3,4 mg
Ballaststoffe: 7,3 g
Cholesterin: 248 mg

 

Kochen & Küche Dezember 2014,

Rezept: Montafoner Bäuerinnen, Foto: A. Jungwirth



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Indische Linsensuppe

Die Suppe eignet sich hervorragend als Abendmahlzeit an kalten Wintertagen.


Sellerie-Apfel-Suppe mit Fenchelchips

Eine winterliche Suppe, die nicht nur an den Weihnachtsfeiertagen schmeckt!


Schlankheitsriegel mit Quinoa

Für Figurbewusste! Ganz ohne Zuckerzusatz verdankt dieser Riegel seinen süßen Geschmack Orange und Karotte.


Polentastrudel mit Jungzwiebelsauce

Strudel gefüllt mit Polenta und Mischgemüse. Kann gut vorbereitet werden und schmeckt auch aufgewärmt.


Spaghetti mit Avocados

Die Spaghetti mit Avocados sine ein cremiges Nudelgericht, das jedem schmeckt.


Energietrunk

Ein fruchtiger Fasten-Smoothie.