Mostkrautfleckerln

Krautfleckerl mit Most.

Zutaten:

für 4 Portionen

1 kg Frühkraut

20 g Kristallzucker

2 cl Öl

1 Stück Lauch

300 ml Most

1 TL Kümmel

Salz und Pfeffer

1 Erdapfel (ca. 100 g)

250 g Fleckerln

1 EL gehackte Petersilie


Zubereitung

Für die Mostkrautfleckerln das Kraut in ca. 2 cm breite Rauten schneiden, Zucker in einem heißen Topf karamellisieren, Öl und den geputzten, gewaschenen und in feine Ringe geschnittenen Lauch dazugeben, kurz anschwitzen. Dann das Kraut in den Topf geben, kurz durchrühren und mit Most aufgießen, Gewürze beifügen und zum Schluss den geschälten Erdapfel hineinreiben, um das Ganze etwas zu binden. Die Fleckerln in reichlich Salzwasser kochen, danach abseihen, abtropfen lassen und zum Kraut dazugeben, kurz durchrühren. Die Mostkrautfleckerln mit Petersilie garniert anrichten.

Zu den Fleckerln kann man auch geschnittenen Speck oder Selchfleischwürfeln dazugeben.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Gnocchi mit Ingwer-Orangen-Butter

Italienische Kartoffelnocken in erfrischender Ingwer-Orangen-Butter geschwenkt.


Reisröllchen

gefüllt mit Sauerkraut


Paprika-Walnuss-Omelett aus der Pfanne

Wenn die Zutaten bereits zu Hause vorgeschnitten werden, ist das Omelett im Büro in wenigen Minuten zubereitet!


Milchsaures Karotten-Sellerie-Gemüse

Unbedingt ausprobieren!


Aufstrich mit fermentiertem Studentenfutter

Dieser Aufstrich ist eine außergewöhnliche Alternative zu üblichen Brotaufstrichen. Durch Süßkartoffeln, Kokosmus und Garam Masala erhält er eine feine, exotische Note.


Kürbis-Polenta-Auflauf

vegetarisch, energiearm (kalorienarm), für Diabetiker geeignet, glutenfrei, cholesterinarm, reich an Kalzium