Mostkrautfleckerln

Krautfleckerl mit Most.

Zutaten:

für 4 Portionen

1 kg Frühkraut

20 g Kristallzucker

2 cl Öl

1 Stück Lauch

300 ml Most

1 TL Kümmel

Salz und Pfeffer

1 Erdapfel (ca. 100 g)

250 g Fleckerln

1 EL gehackte Petersilie


Zubereitung

Für die Mostkrautfleckerln das Kraut in ca. 2 cm breite Rauten schneiden, Zucker in einem heißen Topf karamellisieren, Öl und den geputzten, gewaschenen und in feine Ringe geschnittenen Lauch dazugeben, kurz anschwitzen. Dann das Kraut in den Topf geben, kurz durchrühren und mit Most aufgießen, Gewürze beifügen und zum Schluss den geschälten Erdapfel hineinreiben, um das Ganze etwas zu binden. Die Fleckerln in reichlich Salzwasser kochen, danach abseihen, abtropfen lassen und zum Kraut dazugeben, kurz durchrühren. Die Mostkrautfleckerln mit Petersilie garniert anrichten.

Zu den Fleckerln kann man auch geschnittenen Speck oder Selchfleischwürfeln dazugeben.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Spargelsalat aus dem Wok

Leichtes Wokgemüse mit Spargel, serviert auf frischem Blattsalat.


Gebackene Rote Rüben

Kochen & Küche Oktober 2002


Auszochne Nudln (Bauernkrapfen)

"Ausgezogene Nudeln", in anderen Regionen Tirols auch „Kiachl“ oder „Schmalznudeln“ genannt.


Geschmorter Chicorée auf dreierlei Gemüsepüree

Rezept: Emanuela Fischer, Kochen & Küche Juli 2012


Linsenknödel mit Koriander

Vollkorncouscous mit Linsen in Knödelform


Rösti mit Steinpilzen

Kochen & Küche Oktober 2004