Mozzarella-Tomaten-Basilikumschnitten

Eine in Italien sehr beliebte, bei uns eher unbekannte Pizzavariante. Aus wenigen Zutaten rasch fertig. Der Eigengeschmack der einzelnen Zutaten kommt hier besonders gut zur Geltung!

Zutaten:

• 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blech-Pizzateig 400g
• 2 - 3 Pkg. Mozzarella (à 125g), in Scheiben geschnitten
• 3 - 4 Tomaten, in Scheiben geschnitten
• 2 EL Olivenöl
• Einige frische Basilikumblätter
• Meersalz, Pfeffer, frisch gemahlen


Zubereitung

1. Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
2. Pizzateig auf einem Backblech auf dem mitgerollten Backpapier entrollen, viermal der Breite nach durchschneiden, abwechselnd mit Mozzarella- und Tomatenscheiben belegen.
3. Etwas Olivenöl darüber träufeln und im vorgeheizten Backofen ca. 12 - 15 Min. backen.
4. Vor dem Servieren mit frischen Basilikumblättern bestreuen, mit Meersalz und Pfeffer würzen.

Zubereitungszeit: 8 Min.
Backzeit: Ober-/Unterhitze: 200° C, ca. 10 - 12 Min.
Heißluftofen: 190° C

Tipp: Servieren Sie dazu frischen, gemischten Salat - z. B. Gurken, Tomaten, Rucola oder Blattsalat, so kommt auch bei Ihnen garantiert Urlaubsstimmung auf!



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Steirisches Gerstelrisotto

Kochen & Küche März 2007


Kräuterquiche

Ein knuspriger Mürbteigboden und als Fülle nichts als frisches Grün (frische Kräuter und Spinat) vollendet mit etwas Schafkäse machen diese Kräuterquiche von cookingCatrin (www.cookingcatrin.at) zu einem Muss für Kräuterliebhaber!


Bandnudeln mit buntem Wokgemüse

Kochen & Küche März 2004


Topfentascherln mit Zwiebelmarmelade

Kochen & Küche Juli 2006


Frischkäse-Pralinen

Kochen & Küche Februar 2002


Gemüsevariation mit Kräuterschaum

Kochen & Küche September 2005


Gegrillte Maiskolben und Erdäpfelscheiben

Kochen & Küche August 2000