Mozzarella-Tomaten-Basilikumschnitten

Eine in Italien sehr beliebte, bei uns eher unbekannte Pizzavariante. Aus wenigen Zutaten rasch fertig. Der Eigengeschmack der einzelnen Zutaten kommt hier besonders gut zur Geltung!

Zutaten:

• 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blech-Pizzateig 400g
• 2 - 3 Pkg. Mozzarella (à 125g), in Scheiben geschnitten
• 3 - 4 Tomaten, in Scheiben geschnitten
• 2 EL Olivenöl
• Einige frische Basilikumblätter
• Meersalz, Pfeffer, frisch gemahlen


Zubereitung

1. Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
2. Pizzateig auf einem Backblech auf dem mitgerollten Backpapier entrollen, viermal der Breite nach durchschneiden, abwechselnd mit Mozzarella- und Tomatenscheiben belegen.
3. Etwas Olivenöl darüber träufeln und im vorgeheizten Backofen ca. 12 - 15 Min. backen.
4. Vor dem Servieren mit frischen Basilikumblättern bestreuen, mit Meersalz und Pfeffer würzen.

Zubereitungszeit: 8 Min.
Backzeit: Ober-/Unterhitze: 200° C, ca. 10 - 12 Min.
Heißluftofen: 190° C

Tipp: Servieren Sie dazu frischen, gemischten Salat - z. B. Gurken, Tomaten, Rucola oder Blattsalat, so kommt auch bei Ihnen garantiert Urlaubsstimmung auf!



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Champignon-Erdäpfel-Auflauf

Der Erdapfel - das Gold aus Amerika


Kichererbsenlaibchen

Kochen & Küche März 2013


Gratinierte Spiegeleier mit Champignons

Kochen & Küche April 2001


Schafkäsetorte mit Gemüsestäbchen

Kochen & Küche August 2008


Erdäpfelplätzchen mit Schnittlauch

Kochen & Küche Februar 2001