Mozzarellasalat mit gebratenem Zander

Kochen & Küche Juli 2007

Zutaten:

für 4 Portionen

4 Zanderfilets, à 120 g
Salz und Pfeffer
etwas Olivenöl

1 Hand voll Blattsalate
400 g Mozzarella
weißer Balsamico-Essig
Olivenöl
Salz und Pfeffer


Zubereitung

(ca. 30 Min.)
Die Zanderfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in einer beschichteten Pfanne in Olivenöl beidseitig braten; danach warm stellen.
Die Blattsalate waschen, trockentupfen und auf geeigneten Tellern arrangieren.

Den Mozzarella in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und auf die Blattsalate legen.
Aus Balsamico-Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer eine Marinade bereiten; die Zanderfilets auf den Mozzarella legen und alles mit der Marinade beträufeln.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gemüsestrudel

Kochen & Küche Oktober 1999


Überbackene Schinken-Sauerkrautröllchen

Rezept: Sandra Hillebrand, Kochen & Küche Jänner 2013


Käsering mit Putensalat

Kochen & Küche April 2000


Marktgemüse mit Walnüssen

Kochen & Küche Oktober 2005


Wurzelwerk-Salat

Kochen & Küche März 1998


Miesmuschelsalat

Kochen & Küche Jänner 1998


Sellerie-Antipasto mit Pecorinokäse

Kochen & Küche April 1999