Mürbe Vanillekipferln

herrlich mürb und zart

Zutaten:

280 g Mehl (glatt) 210 g Butter 70 g Zucker (Staubzucker) 100 g Nüsse (Walnüsse) oder Mandeln Staubzucker und Vanillezucker zum Drehen


Zubereitung

Auf einem Brett aus sämtlichen Zutaten rasch einen Teig bereiten und kalt stellen. Dann eine dünne Rolle formen, gleichmäßige Stücke abschneiden, zu Kipferln formen und hell backen. Noch warm in Staubzucker der mit Vanillezucker vermischt wurde, drehen.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Vollkornbuchteln mit Weichsel-Nussfülle

Buchteln aus Weizenvollkornmehl mit einer Füllung aus Weichselmarmelade und Haselnüssen.


Pasteís de nata

Pasteís de nata sind portugiesische Vanilletörtchen.


Gervaiscreme-Torte

Kochen & Küche Juni 2001


Haselnußtrüffel

Konfekt & Lebkuchen<br>Kochen & Küche Dezember 2004


Rührkuchen mit eingelegten Weichseln

Rührkuchen mit Vollkornmehl und eingelegten Weichseln.


Zuckerbrezeln aus Skandinavien

Kochen & Küche Dezember 1998


Topfen-Schwarzbeer-Strudel

Ein geschmacklich intensiver Strudel mit Schwarzbeerfülle. Genauso gut schmeckt er mit anderen Beeren z.B Himbeeren, Johannisbeeren etc.