Müsliporridge mit Karamelläpfeln

Gesundes Frühstück!

Zutaten:

für ca. 2–3 Portionen
Müsliporridge
35 g Haferflocken
35 g Dinkelflocken
20 g Buchweizenflocken
10 g Sonnenblumenkerne
15 g gemischte Trockenfrüchte
300 g Milch
100 g Wasser
Karamelläpfel
2 Äpfel
3 EL Honig
1 EL Butter
100 g Wasser
etwas Ceylon-Zimt oder Zimtmischung

Zubereitung

(ca. 15 Min. ohne Garzeit)

Für das Müsliporridge mit Karamelläpfeln alle Zutaten für den Porridge in einen Topf geben, aufkochen lassen, Hitze reduzieren und ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in mundgerechte Stücke schneiden.

Butter, Honig und Wasser in eine Pfanne geben, aufkochen lassen und anschließend die Apfelstücke dazugeben, auf kleiner Flamme ca. 5 Minuten karamellisieren lassen und über den Porridge geben. Nach Wunsch das Müsliporridge mit Karamelläpfeln mit etwas Zimt verfeinern.

 

Nährwert je Portion
Energie: 296 kcal
Eiweiß: 5,9 g
Kohlenhydrate: 43,5 g
Fett: 10,7 g
Broteinheiten: 3,6 BE
Kalzium: 114 mg
Vitamin C: 9,3 mg
Eisen: 2,1 mg
Zink: 1,4 mg
Ballaststoffe: 3,8 g
Cholesterin: 24,7 mg
Weniger als 1€ pro Portion, gesundes, bekömmliches Frühstück, ballaststoffreich, cholesterinarm, reich an Eisen, reich an Zink, reich an Kalzium, reich an Vitamin C

 

Rezept: Svetlana Hartig

 

Kochen und Küche November 2016



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Kohlsprossenauflauf

Günstiger Auflauf mit Kohlsprossen und Kartoffeln.


Apfelgnocchi

Süßes Hauptgericht mit Gnocchi und Äpfeln.


Müsliporridge mit Karamelläpfeln

Gesundes Frühstück!


Carob-Kakao-Aufstrich

Kakao-Aufstrich für das Frühstücksbrot oder zum Weiterverarbeiten.


Bananen-Vanillepudding

Fruchtig-süßer Pudding, mit natürlichen Zuckeralternativen.


Milchnudeln

Ein schnelles und einfaches Gericht, das sich als Nachspeise oder süße Hauptspeise sehr gut eignet.


Mango-Sauerrahm-Pizza

Süße Hauptspeise.