Muffin-Hasen für Ostern

Muffin-Hasen für Ostern

Zutaten:

180 g Butter, 100 g Zucker, 1 Ei, etwas Wasser, 250 g geraspelte Karotten, 150 g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 TL Zimt, etwas Mukat und eine Prise Salz
Zitronen- und Schokoglasur, Backoblaten, Schokolinsen (am besten Smarties).


Zubereitung

Butter und Zucker schaumig rühren. Ei und Karotten zugeben, bei Bedarf etwas Waser hineingeben. Mehl, Backpulver, Natron, Zimt, Muskat und Salz unterrühren. In Muffinförmchen füllen und bei 180° C etwa 35 Min. backen.
Auskühlen lassen.

Mit der Zitronenglasur das Gesicht auf den Muffins formen, die Ohren aus Backoblaten ausschneiden und in die noch flüssige Glasur stecken. Die Glasur hart werden lassen.
Die Smarties und die Barthaare mit Schokolade fixieren und mit zwei Tropfen die Augen auftragen.



Noch keine Bewertungen vorhanden