Nudeln mit Lauch

Schmeckt auch mit Spagetti oder Makkaroni sehr gut!

Zutaten:

500 g Lauch 250 g Bandnudeln Gemüsebrühe 200 g Sauerrahm 200 g geriebenen Hartkäse 1 Ei Salz, Pfeffer Muskatnuss


Weitere Infos:

 Nudeln "al dente" kochen

Zubereitung

Den Lauch waschen, putzen und in 1/2 cm dicke Ringe schneiden. Diese in Salzwasser 3 Min. blanchieren, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Die Bandnudeln in der Gemüsebrühe bissfest kochen und abseihen. Nudeln und Lauchringe vermischen und in eine befettete, feuerfeste Form geben. Sauerrahm mit dem geriebenem Hartkäse und Ei verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss abschmecken. Alles über die Nudeln gießen. 15 Min. bei 200 Grad im Rohr überbacken.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Käferbohnenravioli mit Jungzwiebel-Radieschen-Dressing

Teigtascherl mit Käferbohnenfülle auf herzhaftem Salat.


Waldviertler Erdäpfel-Mohnsuppe mit karamellisierten Apfelwürfeln

Rezept: Josef Taudes/Gasthaus Möslinger, Wien; Kochen & Küche März 2013


Tiroler Erdäpfelblattln

eine Tiroler Speise


Brennnesselomelett aus dem Backofen

Dieses Gericht ist schnell zubereitet und ergibt ein wundervolles Sonntagsfrühstück oder ein schnelles Abendessen unter der Woche.


Kräuteromelett mit Blattspinat

Kochen & Küche April 1999


Polenta-Gemüse-Laibchen

ein Rezept von Diätologin Daniela Grach, Kochen & Küche Mai 2007


Glückssalat mit Zitronenmarinade

Für einen guten Start ins neue Jahr - Glückssalat aus Linsen mit Vogerlsalat und Zitronenmarinade.