Nuss-Souffle

mit Preiselbeersosse

Zutaten:

2 Eier (Gewichtsklasse groß), 20 g Staubzucker, Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone, 20 g Zucker, 1 Prise Salz, 3 zerbröselte Biskotten, 40 g geriebene Walnüsse, Butter und Brösel für die Formen, Backtrennpapier, Staubzucker zum Bestreuen
Preiselbeersoße
160 g Preiselbeerkompott, 1 Pkg. Vanillezucker, 6 EL Orangensaft (frisch gepresst), 1 KL Zitronensaft, 1 EL Cointreau


Zubereitung

Hitzebeständige kleine Formen (Füllinhalt ca. 1/8 l), z. B. Kaffeetassen, befetten, mit Bröseln bestreuen und den Boden der Formen mit befettetem Backtrennpapier auslegen.
Eier trennen, Dotter mit Staubzucker schaumig rühren. Eiklar zu Schnee schlagen, Zucker und eine Prise Salz beifügen, steif schlagen und unter die Dottermasse heben. Biskottenbrösel und Nüsse unterheben. Die Masse in die Formen füllen und im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene bei 200° C ca. 20 Minuten backen. Portionsweise auf einem Teller mit Preiselbeersoße anrichten. und mit Staubzucker bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Brandteigkrapfen (Profiteroles)

Diese Brandteigkrapfen beinhalten eine süße Schlagobersfüllung mit Schokoladeglasur.


Holunderbeerenmuffins

Muffins mit Früchten.


Mohn-Topfenstrudel

Kochen & Küche November 2005


Kokos-Milchreis mit Kirsch Grütze

Cremig-fruchtige Nachspeise für den Sommer


Orangentorte aus Blätterteig

Kochen & Küche Dezember 2002


Whoopie Pies mit Chocolate-Chip-Eis

Vanilleeis mit Kuchen- und Schokostückchen.


Sauerrahm-Chili-Creme mit Kumquats

Eine zitrusfrische Nachspeise für heiße Sommertage, die sich auch sehr gut vorbereiten lässt.


Schokolade-Cantuccini

Wer die Cantuccini lieber knuspriger mag, kann die Backzeit um ca. 20 Minuten bei 100 °C verlängern.