Nussknödel

ein süßer Genuss.....

Zutaten:

½ kg Topfen
5 dag zerlassene Butter
15 dag ger. Nüsse
3 Eier
5 dag Mehl
2 EL Zucker
Schale und Saft einer ½ Zitrone
2 EL Grieß


Zubereitung

Topfen mit den übrigen Zutaten zu einem Teig vermengen, ca ½ Stunde kühl rasten lassen.
Kleine Knödel ca 10 min. in gesalzenem Wasser ziehen lassen, in einer Nuss-Zucker-Mischung servieren oder mit einer Beerensauce servieren. Mit geriebenen Nüssen bestreuen !



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Himbeerfleck mit Streusel

Kochen & Küche Juli 2006


Stachelbeer-Streuselkuchen

Ein Kuchen der warm und kalt hervorragend schmeckt.


Süße Polentacreme

Man kann die Creme zusätzlich mit Schlagobers und Pfefferminzblättern garnieren.


Pfirsich-Fruchtwürfel

Kochen & Küche September 2013


"Coole" Wintertorte

Mit etwas Zeit und Geschick können aus Torten wahre Wunderwerke entstehen!


Kokosbusserln

Traditionelle Kokosbusserln wie von der Oma.


Hollerblüten-Limetten-Torte

Eine frühlingsfrische Torte ganz ohne zu backen, die die Süße des Holunders mit der Säure der Limette kombiniert.