Obermurtaler Speckknödel

Obermurtaler Speckknödel

Zutaten:

ca.30 dag Mehl
3-4 Eier
Milch od.Wasser
Salz
Speck nach Belieben
1 EL Schnittlauch


Zubereitung

Speck kleinwürfelig schneiden und mit
dem Schnittlauch ein wenig anrösten.
Das Mehl mit den Zutaten mischen und mit Milch od.Wasser zu einem festeren
Nockerlteig verarbeiten.
Mit einem Löffel die Knödel ins
kochende Wasser geben und ca.10 Minuten
kochen. Man kann die Speckknödel in die
Suppe geben oder mit Salat essen.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)