Oberpfälzer Bauerntopf 8 Personen

Oberpfälzer Bauerntopf 8 Personen

Zutaten:

Man nehme:
300 Gramm Schweinefleisch
300 Gramm Rindfleisch
4 Scheiben geräuchertes Bauchfleisch
4 Paar Debrezciner-Würstchen
400 Gramm Karotten
400 Gramm Kartoffel
2 Zwiebeln (mittel)
1/2 Sellerieknolle
1 kl. Krautkopf (weiß)
2 Stangen Porree
1/4 l Weißwein (trocken)
Fleischbrühe
Salz,Pfeffer, Kümmel, Majoran, Kräuterbündel (Selleriekraut, Petersilie, Estragon, Liebstöckel).


Zubereitung

Zwiebel kleinschneiden, Bauchfleisch würfeln. Beides in Öl anschwitzen, mit dem Weißwein löschen und leicht einköcheln lassen, Kümmel dazu. das kann jetzt 10 Minuten vor sich hin köcheln (falls die Flüssigkeit abnimmt schon mal Fleischbrühe aufgießen).
Dann das Fleisch, Würstchen und die Gemüse (jeweils in *mundgerechte* Stücke zerteilt) dazugeben. Mit Fleischbrühe - Wasser :-(( - aufgießen, Kräuterbündel dazu, aufkochen lassen, zudecken und leise weiter köcheln lassen (ca. 1 Stunde). Kräueterbündel rausnehmen, abschmecken (stimmt die Flüssigkeit?) und essen.
Wer bis dahin keinen Eintopf mochte, bekehrt sich vielleicht.
Viel Spaß beim Nachkochen



Noch keine Bewertungen vorhanden