Ochsenschlepp mit Röstgemüse

Kochen & Küche Mai 2004

Zutaten:

für 4 Portionen
1 kg Ochsenschlepp
Öl zum Braten und Schwenken
2 Karotten
2 Gelbe Rüben
2 Erdäpfel
2 Jungzwiebeln
1/2 l Rotwein
1/2 l Rindsuppe
4 Zweigerl Rosmarin
Salz und Pfeffer


Zubereitung

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; das Gemüse waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden; den Ochsenschlepp zuputzen (oder vom Fleischhauer bereiten lassen) und in 8 Stücke schneiden; mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne in heißem Öl beidseitig anbraten; anschließend im Backrohr 1 Stunde unter öfterem Begießen mit Rotwein und Rindsuppe braten.

Die halbe Menge des Gemüses zum Ochsenschlepp in die Pfanne geben und mitrösten; die zweite Hälfte in Salzwasser kernig kochen; danach abschrecken; das gegarte Fleisch aus der Pfanne nehmen; die Sauce durch ein Sieb gießen und würzen; in einer Pfanne mit Öl das Gemüse schwenken und den Rosmarin zugeben; das Fleisch auf vorgewärmten Tellern mit dem Gemüse und der Sauce anrichten; vor dem Servieren mit Rosmarin garnieren.

Zubereitungszeit 1 1/2 Stunden

Weinempfehlung: Merlot



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Hamburger mit Buchweizen-Laibchen

Die etwas andere Variante des klassischen Burgers!


Rindsfilets in pikanter Sauce

Kochen & Küche Mai 1999


Frühlingskräuterspeckknödel auf Mostkraut

Speckknödel mit Most und Sauerkraut.


Gerolltes Schweinskarree mit Champignonfülle

Kochen & Küche Oktober 1997


Beiriedschnitten mit Brokkoli

Kochen & Küche Juli 1999


Marinierte Saiblingfilets

Kochen & Küche Jänner 2005


Putenragout mit Riesengarnelen

Kochen & Küche März 1998