Offene Pilzlasagne

Kochen & Küche Oktober 2005

Zutaten:

für 2 Portionen

8 Lasagneblätter
500 g gemischte Pilze
(Eierschwammerln, Champignons und Shiitakepilze)
1/8 l Obers
2 kleine Zwiebeln
etwas Knoblauch
etwas Jungzwiebelgrün
Olivenöl zum Braten
Salz und Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Die Pilze putzen, falls erforderlich, waschen und in kleine Stücke schneiden; die Zwiebeln fein schneiden; den Knoblauch zerdrücken; das Jungzwiebelgrün waschen und fein schneiden; die Lasagneblätter in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

In einer Kasserolle das Olivenöl erhitzen; die Zwiebeln, Jungzwiebelgrün und die Pilze zugeben, kurz durchrösten und mit Obers aufgießen; mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen; die Lasagneblätter aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen; abwechselnd ein Lasagneblatt und Pilzsauce auf vorgewärmte Teller schichten; mit einem Lasagneblatt und etwas Pilzsauce abschließen.

Zubereitungszeit 30 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Erdäpfelpalatschinken

Erdäpfelpalatschinken ist ein vegetarisches, glutenfreies und sehr leckeres Gericht.


Käsenudeln mit drei verschiedenen Käsen

Kochen & Küche April 2004


Pikanter Käseschmarren

mit Tiroler Bauchspeck


Polentaschmarren

Der Polentaschmarren ist auch als "Türkensterz" bekannt und passt ausgezeichnet zu Apfelmus.


Erdäpfelravioli mit Blutwurstfülle

Kochen & Küche März 1998


Reisröllchen

gefüllt mit Sauerkraut


Riesenravioli mit Schwammerlfüllung

Kochen & Küche Oktober 2004


Karfreitags-Dinkelreis-Gemüse-Eintopf

Ein ausgiebiges Gericht für die Fastenzeit und das um weniger als 1€ pro Person.