Omelett mit Erdäpfeln, Käse und Speck

Kochen & Küche September 1998

Zutaten:

(für 4 Portionen)
40 g Butter
50 g durchzogener Speck
2 mittlere Erdäpfel (mehlige Sorte)
80 g Emmentaler Käse
etwas Salz
frischgemahlener Pfeffer
6 - 8 Eier (je nach Größe)

Petersilblättchen zum Garnieren


Weitere Infos:

 Eierspeisen selber machen

Zubereitung

Speck von der Schwarte schneiden und in kleine Würfel schneiden; Emmentaler Käse ebenfalls in kleine Würfel schneiden; Erdäpfel waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.
In einer geräumigen feuerfesten Omelettpfanne Butter und Speck erhitzen; Erdäpfelscheiben einlegen, mit Salz und Pfeffer würzen und unter ständigem Wenden braten; Eier mit etwas Salz versprudeln und den Käse unterheben; wenn die Erdäpfelscheiben schön gebräunt sind, Ei-Käsegemisch darübergießen und auf kleiner Flamme anbacken lassen; dabei mit einer Palette das Omelett mehrmals vom Boden heben; zuletzt das fast fertig gegarte Omelett 3 - 4 Minuten ins heiße Rohr schieben. Vor dem Servieren das Omelett noch mit Petersilblättchen garnieren.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Bratenreste-Nudelauflauf

Kochen und Küche Dezember 2013


Eintopf mit Erdäpfeln und geselchtem Speck

Kochen & Küche April 1997


Gefüllte Reisbällchen

Kochen & Küche Juni 1999


Reissalat, pikant

Leicht und gut!


Erdäpfelrolle mit Kohlfülle

...für Feinschmecker


Steirisches Chinakohlrisotto

Ein vegetarisches und glutenfreies Rezept ist das Steirische Chinakohlrisotto mit Cashewkernen.