Omi´s Grammelknödel (Griebenklöße)

Omi´s Grammelknödel (Griebenklöße)

Zutaten:

12 kleinwürfelig geschnittene Semmeln, 1/4l Milch, 50 g Öl, 1 kleinwürfelig geschnittene Zwiebel, Petersilie, 1 Ei, 1 Tl Salz, 2 EL Mehl, etwas Majoran, 250g Grammeln (gerieben)


Zubereitung

Ein Teil der gewürfelten Semmeln wird in 1/4 l Milch eingeweicht, der Rest in Fett angeröstet, gleichzeitig die feingehackte Petersilie und die würfelig geschnittenen Zwiebeln etwas in Öl anlaufen lassen und unter die gerösteten Semmelwürfel mischen. Das Ganze goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen, in einer Schüssel mit den eingeweichten Semmeln vermengen und unter Zugabe von etwas Mehl, Salz, Majoran und einem Ei zu einem Teig kneten. Aus dem Teig Knödel formen, in der Mitte aufreißen, mit den kleingechackten, gesalzenen, gepfefferten Grammel füllen und schließen. Die Knödel nun etwa 15 Minuten langsam in Salzwasser kochen. Steigen sie an die Oberfläche sind sie gar. Mann kann Omi´s Grammelknödel mit Sauerkraut oder Salat nach Saison servieren. Guten Apetitt!



Noch keine Bewertungen vorhanden