Orangen-Zitronen-Ingwer-Marmelade

Erfrischende Zitrusfrüchte mit Ingwer zu einer feinen Marmelade verarbeitet.

Zutaten:

5–6 mittelgroße Orangen
3 Zitronen
1 kg Gelierzucker 1:1
100 g Ingwer


Zubereitung

(ca. 20 Min.)
Die Früchte mit heißem Wasser waschen, trocken reiben und schälen, dabei möglichst alle weißen Teile der Schale entfernen, dann die Früchte in kleine Stücke schneiden (es sollte etwa 1 kg Fruchtfleisch übrig bleiben).
Orangen und Zitronen in einem großen Topf erhitzen, den Gelierzucker sowie den entweder fein gewürfelten oder geriebenen Ingwer einrühren.
Nach der angegebenen Kochzeit eine Gelierprobe durchführen und abfüllen.

Tipp: Versuchen Sie erst eine kleine Charge und passen Sie bei der nächsten Charge die Ingwermenge Ihrem persönlichen Geschmack an.

Nährwert je 100 g
Energie: 217 kcal
Eiweiß: 522 mg
Kohlenhydrate: 51,8 g
Fett: 184 mg
Broteinheiten: 4,3 BE
Vitamin C: 16,8 mg
Ballaststoffe: 1,1 g
Cholesterin: 0 g

Rezept: Kochen und Küche Jänner 2014.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Zitronenpizza

Pizza al Limone di Sorrento


Sauerrahm-Chili-Creme mit Kumquats

Eine zitrusfrische Nachspeise für heiße Sommertage, die sich auch sehr gut vorbereiten lässt.


Mandarinen-Limetten-Küchlein

Süßer kleiner Kuchen mit einer Fülle aus Mandarinen und Limetten.


Zitronensuppe mit Maiskolben und Thymian

Eine frische und schnelle Suppe mit sehr aromatischem Aroma.


Gnocchi mit Ingwer-Orangen-Butter

Italienische Kartoffelnocken in erfrischender Ingwer-Orangen-Butter geschwenkt.


Zitronen-Zauberkuchen

Den Kuchen am besten schon am Vortag zubereiten und über Nacht im Kühlschrank komplett auskühlen lassen.


Zitronentarte mit Baiserhaube

Tante Fanny Frischer Quiche- & Tarteteig