Orangensalat mit Zwiebel

Kochen & Küche Februar 2007

Zutaten:

für 2 Portionen

2 Orangen
1/2 Zwiebel
ca. 10 Oliven
2 EL Olivenöl


Zubereitung

Die Orangen schälen und in dünne Scheiben schneiden; die Kerne entfernen;
die Zwiebel schälen und mit einer Aufschneidemaschine ebenfalls in ganz dünne Scheiben schneiden. Die Oliven gut abtropfen lassen; die Orangen mit den Zwiebelscheiben auf vorgekühlte Teller schichten und mit den Oliven garnieren; zuletzt den Salat leicht mit Olivenöl beträufeln.

Tipp
Der Orangensalat ist ein wunderbarer Appetitanreger oder eine Beilage zu Fleisch oder Fisch.

Zubereitungszeit 20 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Pilz-Sülzchen

Kochen & Küche August 2005


Spargel im Strudelteig-Stanitzel

Kochen & Küche Mai 2012


Lachsfilets auf Selleriepüree und Rotweinbutter

Kochen & Küche November 2005


Gemüse-Wraps mit pikanter Füllung

Rezept: Angelika Fischer, Kochen & Küche März 2013


Gegrillte Zucchini-Käse-Spieße

auf Couscous-Paradeiser-Salat


Panierte Schwarzwurzeln mit Schinken und Kräutersauce

Gebackene Schwarzwurzel-Sticks, die auch als Finger Food zum Dippen hervorragend schmecken.


Gratinierte Champignons

Kochen & Küche Juni 1998


Vollkornstrudel

Vollkornstrudel mit Spinat, Gemüse, Käse und Eiern gefüllt.