Orangensauce

Zutaten:

für ca. 150 ml
1 Bio-Orange
1 unbehandelte Zitrone
3 EL Madeira oder kräftiger Rotwein
2 EL Rotwein
250 ml Braune Fleischsauce
Pfeffer, frisch gemahlen
1 KL Stärkemehl
Salz nach Bedarf


Zubereitung

Die Orangenschale feinnudelig schneiden und mit dem Madeira und etwas Wasser 5 Minuten kochen lassen, braune Fleischsauce dazuseihen, Orangen- und etwas Zitronensaft dazugeben, dann die Sauce kochen und reduzieren lassen.
Stärkemehl mit Wein verrühren, zur Sauce geben und diese damit binden, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Schmeckt gut zu Entenbraten, aber auch zu Wild und anderen Fleischgerichten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Pratos Gemüsebeet mit Seesaibling und Gin-Creme

Rezept: Roman Wurzer; Foto: W. Krug


Bratl in der Rein

Ein typischer Schweinsbraten mit Kartoffeln und deftigem Krautsalat.


Gebratene Hühnerbrust

Kochen & Küche Mai 2003


Lachs vom Grill mit Kresse-Dillpesto

Lachs mit Haut und Pesto und cremiger Mascarpone


Papardelle mit Hühnerragout

Kochen & Küche Oktober 2003


Gebratene Putenstreifen auf Basmatireis

Kochen & Küche Juli 2005


Gefüllte Landhendlbrust mit Walnussrahm und Wintergemüse

Geflügel und Wild zum Fest<br>Kochen & Küche Dezember 2003


Rehcharlotte

Kochen & Küche Juni 2008