Orecchiette mit Linsen

Orecchiette mit Linsen

Zutaten:

200g braune Linsen,1rote Zwiebel, 1Knoblauchzehe, 300g Kürbis, 2 reife Fleischtomaten, 1 1/2EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, 400g Öhrchennudeln, 1EL Petersilie 30g Parmesan


Zubereitung

Die Linsen mit Wasser bedecken, aufkochen und 2min kochen lassen. Vom Herd nehmen 1Std quellen lassen.
Nach 45 min die Zwiebel und den Knoblauch hacken. Den Kürbis schälen, die Tomaten waschen und abtrocknen. Beides in etwa 2cm dicke Würfel schneiden, dabei von den Tomaten die Stielansätze entfernen. 1EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch, den Kürbisd und die Tomaten darin 5min dünsten. Die Linsen hinzufügen und alles 10min bei mittlerer Hitze garen, salzen pfeffern.
Die Nudeln in Salzwasser bißfest kochen und abgießen. Mit 1/2 EL Öl, Pfeffer, der Petersilie und der Linsensauce vermischen. Den Parmesan dazu servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden