Osterbrot

Ein traditionelles Rezept

Zutaten:

1 kg Weizenmehl
4 dag Germ
1,5 dag Salz
1/4 l Wasser
1/4 l Milch
5 dag Schweinefett
Anis


Zubereitung

Germteig bereiten und 20 Minuten gehen lassen. Ausformen zu einem Laib oder zu einem Knopf. Nochmals aufgehen lassen ( 20 Minuten), mit Ei bestreichen und bei 220 °C einschießen. Sofort nach dem Einschießen auf 180°C zurückschalten. Kurz vor Backzeitende eventuell nochmals mit Ei bestreichen, um den Glanz zu erhöhen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Türkische Beurrecks

Kochen & Küche Mai 2001


Schinken-Käse-Ciabatta

Kochen & Küche September 2003


Limettenbrot mit Räucherforelle und Kren

Limette trifft Forelle. Und das alles in einem Teig – verfeinert mit herzhaftem Kren. Probieren Sie diese außergewöhnliche Kombination!


Germteigweckerln mit Käse und Speck

Kochen & Küche April 1999


Bärlauchbuchteln

Kochen & Küche Mai 2007


Sonnenblumenbrot mit Safran

Kochen & Küche März 2007


Wildkräutergebeiztes Lendbratl mit saurem Paprika

Siegerrezept in der Kategorie "Kreation fürs Jausenbrett"