Paella mit Huhn, Shrimps und Fisch

Mediterrane Küche nachgekocht!

Zutaten:

für 4 Portionen
120 g Reis
100 g Hühnerfleisch (ohne Haut)
100 g Shrimps,
100 g Lachsfilet
100 g Heilbutt
100 g bunte Paprikaschoten
50 g Kirschparadeiser
je 1/2 Bund Dille und Basilikum
1/2 Stange Stangensellerie
etwas Öl zum Braten
1/8 l Weißwein
100 g Miesmuscheln, küchenfertig
1 Knoblauchzehe
1 KL Safranpulver
Salz und Pfeffer
1/4 l Gemüsefond


Zubereitung

Das Hühnerfleisch, das Lachsfilet, und den Heilbutt in kleine Stücke schneiden; Paprikaschoten waschen, ausputzen und klein schneiden; Kirschparadeiser kurz in heißes Wasser tauchen und schälen; Dille, Basilikum und Stangensellerie waschen und klein schneiden; Knoblauch klein schneiden.

Den Reis kernig kochen; das Hühnerfleisch, die Fische und Shrimps kurz in Öl anbraten und mit Weißwein ablöschen; die Muscheln, das vorbereitete Gemüse, die Kräuter und Gewürze zugeben und mit dem Gemüsefond aufgießen; alles mit dem Reis gut vermischen und durchschwenken; nochmals nachwürzen und in einer Pfanne servieren.

Weinempfehlung: Sauvignon Blanc
Zubereitungszeit 40 Minuten

Kochen & Küche Februar 2004



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Paella mit Huhn, Shrimps und Fisch

Mediterrane Küche nachgekocht!


Hühnercouscous

Kochen & Küche Juli 1998


Kaninchenkeulen mit Couscous

Kochen & Küche März 2001


Spargel in Karotten-Safran-Sauce

Dieses Gericht aus der TCM-Küche befeuchtet bei Trockenheit, wirkt erfrischend, stärkt Magen, Darm und Lunge, entwässert, entgiftet und bringt Stagnationen in Bewegung.


Hirseknödel auf Paprikasauce

Kochen & Küche Juni 1998


Indische Reisknödel

im Kokosmantel mit Litschi-Mango-Kompott


Paella

Paella, ein spanisches Gericht, was den Grillabend zu einem Genuss-Erlebnis macht.