Palatschinkenröllchen mit Kressefrischkäse

Kochen & Küche September 2002

Zutaten:

Fülle
100 g Frischkäse
6 Cocktailtomaten
2 EL Parmesan, 2 EL Obers
1 Tasse Kresse, Salz und Pfeffer

Palatschinkenteig
ca. 120 g Mehl, 1/4 l Milch, 2 Eier
1/2 Bund Petersilie
1/2 Bund Schnittlauch
Salz und Muskatnuss
Öl zum Backen
Butter für die Pfanne
2 EL geriebener Käse
zum Bestreuen

Sauce
250 g gemischtes Faschiertes
1/4 Zwiebel, fein geschnitten
1 TL Butter, 1 EL Tomatenmark
1/4 l Bratensaft
1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
1/4 TL Majoran, Salz und Pfeffer


Zubereitung

Die Kresse abschneiden; die Cocktailtomaten waschen, halbieren und die Kerne herausschaben; das Fruchtfleisch vierteln; für die Palatschinken Schnittlauch und Petersilie waschen, trockentupfen und fein schneiden.

Mehl, Milch und Eier zu einem Teig anrühren; mit Salz und Muskatnuss würzen und die Kräuter zugeben; Frischkäse, Parmesan, Obers, Kresse und Cocktailtomaten vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Backrohr auf 220 Grad vorheizen; eine beschichtete Pfanne mit Öl erhitzen; den Palatschinkenteig dünn einlaufen lassen und Palatschinken ausbacken; die Palatschinken mit der Käsemasse einstreichen, einrollen, schräg in 3 Teile schneiden und in eine gebutterte Pfanne setzen; mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backrohr überbacken; für die Sauce in einer Pfanne Butter erhitzen, die Zwiebel anschwitzen und das Faschierte zugeben; ebenso Tomatenmark und Bratensaft zugeben; mit Paprikapulver, Majoran, Salz und Pfeffer würzen und etwas einköcheln lassen; die Fleischsauce anrichten; die Palatschinkenröllchen darauf setzen und mit Majoran garnieren.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Erdäpfelrolle mit Kohlfülle

...für Feinschmecker


Brimsenauflauf mit Erdäpfeln

Kochen & Küche September 1999


Schweizer-Käse-Brotauflauf

Kochen & Küche Oktober 2000


5-Minuten-Risotto aus dem Schnellkochtopf

Ein italienischer Klassiker ganz schnell!


Topfenfleckerln mit Räucherspeck

Kochen & Küche Oktober 1998


G’reste Knedl (Geröstete Knödel)

Traditionelles Gericht der österreichischen Küche. Semmelknödel angeröstet mit Fleisch und Ei.


Gmundner Bergkäse-Knödel

Kaspressknödel


Cremiges Erdäpfelgratin

Kochen & Küche November 2005