Paprika-Apfelsalat mit Sellerie

Kochen & Küche Juni 2002

Zutaten:

2 grüne Paprikaschoten
1 mittlere Sellerieknolle
Saft von 1 Zitrone
2 mittlere, säuerliche Äpfel
gemischte Kräuter wie Schnittlauch, Petersilie, Estragon
und Minze
6 EL Olivenöl
4 EL Weißweinessig
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer


Zubereitung

Die Paprikaschoten waschen, halbieren, ausputzen und in feine Streifen schneiden; die Sellerie waschen, schälen und ebenfalls in feine Streifen schneiden; danach mit Zitronensaft beträufeln; die Kräuter waschen und fein hacken; Essig mit Öl, Salz, Pfeffer und den Kräutern gut verrühren.

Die Äpfel waschen, halbieren von den Kerngehäusen befreien und in feine Streifen schneiden; die Apfelstreifen mit den Paprika- und Selleriestreifen vermengen und die Marinade darüber gießen; den Salat auf geeigneten Tellern anrichten und mit beliebigem Gebäck servieren.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Ananas-Kraut-Curry-Strudel

Rezept und Foto: Tante Fanny


Frischkäse mit Oliven und Rosmarin

Einfacher Frischkäse aus wenigen Zutaten.


Pestosauce

Helle Grundsauce mit Pesto verfeinert.


Käseterrine

mit frischen Früchten


Gemüse-Tofu-Erdnuss-Eintopf

Ein einfaches aber sehr leckeres Gericht ist der vegane, glutenfreie Gemüse-Tofu-Erdnuss-Eintopf.


Schafkäse-Terrine mit Oliven und Pistazien

Kochen & Küche Oktober 2004


Pannonische Käseknödel

Kochen & Küche April 2002


Hanfsamen-Taboulé

Der Hanfsamen-Taboulé ist ein außergewöhnlicher Salat mit orientalischem Touch.