Paprika-Karfiolsalat mit Mortadella

Sommerlicher Salat!

Zutaten:

2 Eier
2 rote Paprikaschoten
1 Karfiolrose
4 - 6 EL Weißweinessig
1 TL scharfer Senf
etwas Salz Pfeffer
etwas Zucker
Muskatnuss, gemahlen
4 EL Öl 1 Bund
Schnittlauch
1/2 Kopf grünen Salat
3 Scheiben Toastbrot
1 EL Butter
8 Scheiben Mortadella

Weitere Infos:

 Karfiol Rezepte  Paprika Rezepte

Zubereitung

(30 Min., Garzeit 10 Min., Wartezeit ca. 30 Min.)
Die Eier ca. 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken, schälen und abkühlen lassen, Karfiol putzen, waschen und in Röschen teilen, in wenig Salzwasser ca. 8 Minuten kochen, Paprikaschoten putzen, waschen und klein schneiden.
Essig, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker und Muskatnuss verrühren; das Öl darunter schlagen.

Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden, die Eier in Würfel schneiden, Schnittlauch und Eier unter die Marinade heben, Karfiol abtropfen und etwas abkühlen lassen, danach Karfiol und Paprikaschoten mit der Marinade vermengen, ca. 30 Minuten ziehen lassen, Endiviensalat putzen, waschen und in Streifen schneiden, Toastbrot in Würfel schneiden und in heißer Butter rösten, den Salat, die Mortadella und den Endiviensalat anrichten, zuletzt noch mit den gerösteten Brotwürfeln bestreuen.

Nährwert je Portion
Energie: 368 kcal
Eiweiß: 12,5 g
Kohlenhydrate: 20,5 g
Fett: 26,0 g
Broteinheiten: 1 BE
Vitamin C: 164 mg
Ballaststoffe: 7,6 g
Cholesterin: 133 mg

für Diabetiker geeignet, laktosearm, ballaststoffreich, reich an Vitamin C

Kochen und Küche Juli 2013



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Weinviertler Bauernkotelett

Rezept von Maria Zenger aus Gaweinstal (NÖ)


Toast mit Faschiertem

Klassischer Toast aufgewertet mit Faschiertem vom Rind und Schwein.


Zucchiniterrine

Die Zucchiniterrine mit roter Paprikasauce kann man als warme Vorspeise mit einem gemischten Salat servieren.


Couscoussalat mit Sprossen

Sommerlicher Salat


Reissuppe mit bunten Paprikaschoten

für Diabetiker geeignet, außerdem ist das Gericht reich an Eisen und Zink


Paella

Paella, ein spanisches Gericht, was den Grillabend zu einem Genuss-Erlebnis macht.


Serbischer Gjuwetsch (Auflauf)

für Figurbewusste!