Paradeis-Zucchiniquiche

Herzhafte Quiche mit Vollkornmehl.

Zutaten:

(für 8-10 Portionen)
Teig:
250 g Weizenvollkornmehl
2 EL frische Rosmarinnadeln
1 Knoblauchzehe
1 Ei, 1 Dotter
2 EL kaltes Wasser
1/2 TL Salz
125 g Butter

Fülle:
500 g Zucchini
400 g Paradeiser (enthäutet)
150 g Crème fraîche, 2 Eier
70 g Goudakäse
1 EL Öl, etwas Pfeffer
Basilikum zum Garnieren


Zubereitung

Mehl auf die Arbeitsfläche sieben; in die Mitte eine Mulde drücken; Rosamarinnadeln fein hacken und über das Mehl streuen; Knoblauch schälen, pressen und ebenfalls zum Mehl geben; Ei, Dotter und 2 EL kaltes Wasser in die Mulde geben; Butterflocken und Salz auf den Mehlrand geben; alles gut mischen und zu einem glatten Teig verkneten; Teig in Folie wickeln und 40 Minuten kalt stellen; Zucchini waschen in dünne Scheiben schneiden, mit kochendem Wasser überbrühen und sofort in einem Sieb abtropfen lassen; Zucchini abkühlen lassen, mit einem Küchentuch trockentupfen und pfeffern. Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
Paradeiser halbieren und den Stielansatz entfernen; Eier mit Crème fraîche verquirlen und leicht salzen; Käse grob reiben; Teig kurz durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (35 cm) ausrollen; eine Quicheform (28 cm) mit dem Teig auslegen und den Rand hochziehen; Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit Käse bestreuen; zuerst Zucchinischeiben und dann Paradeishälften darauf verteilen; Paradeiser mit Öl bepinseln; Eierrahm über das Gemüse gießen; Teigränder mit Eierrahm bestreichen; die Quiche im Rohr ca. 35 Minuten backen. Vor dem Servieren 10 Minuten ruhen lassen.

Kochen & Küche September 1999



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Lauwarmer Gemüsesalat mit Nonno Nanni

Der Robiola von Nonno Nanni ist mit seiner cremigen Konsistenz und dem leicht säuerlichen Geschmack der ideale Käse für geschmackvolle Vorspeisen, wie dieser lauwarme Gemüsesalat.


Zucchini-Erdmandel-Laibchen

Eine neue Variante der Gemüselaibchen! Der milde Geschmack der Zucchini harmoniert ausgezeichnet mit dem leicht nussigen Aroma der Erdmandeln!


Selbst gemachte Nudeltascherln

Nudeltascherln mit Zitronen-Zucchini-Fülle, ist ein vegetarisches Gericht, was überall beliebt ist.


Gegrilltes Tofu-Gemüse-Duett

Sind Vegetarier zum Grillabend eingeladen? Dann passt gegrilltes Tofu-Gemüse-Duett mit Dip besonders gut.


Bunter Sommersalat mit Rotkraut

Erfrischend, knackiger Sommersalat mit frischen Sonnenblumenkernen und Pistazien.


Ribisel-Zucchini-Kuchen

Kuchen-Kombination aus zwei Sommerfrüchten.


Gefüllte Zucchinischiffchen

Zucchinischiffchen mit Schmelzkäse und Paprika


Zucchini-Fisolen-Röllchen

Eine wunderbare Kombination aus Zucchini und Fisolen, verfeinert mit Kräutern und rotem Paprika.