Paradeiser-Joghurt-Suppe

Zutaten:

für 4 Portionen
1 EL frische Zitronenmelisse
1 TL frischer Koriander
1 kleine Chilischote
1 Dose geschälte Paradeiser
500 g Joghurt (0,5 % Fett)
1 Eidotter
125 ml Rindsuppe
2 EL Zitronensaft
1 EL Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

(ca. 20 Min.)
Kräuter und Chilischote fein hacken, dann Paradeiser zerkleinern und alles gut vermengen.
Nun Joghurt mit Eidotter, Suppe, Zitronensaft und Öl verquirlen.
Danach Paradeisermischung unterrühren, erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Kräutern und beliebigen essbaren Blüten garniert servieren.

Nährwert je Portion
Energie: 117 kcal
Eiweiß: 8,2 g
Kohlenhydrate: 8,6 g
Fett: 5,0 g
Broteinheiten:0,5 BE
Kalzium: 209 mg
Ballaststoffe: 1,2 g
Cholesterin: 66,0 mg

 

für Diabetiker geeignet glutenfrei cholesterinarm reich an Kalzium

 

Rezept: AMA-Marketing, Kochen & Küche, Juli 2013



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Feine Grießsuppe

Kochen & Küche September 1997


Erdnussbutter mit Fleur de Sel aus Guérande

Rezept: Anne Brunner, Foto: Myriam Gauthier-Moreau


Teigsäckchen mit Hühnerfleisch

Kochen & Küche Februar 2001


Shiitakesuppe

Kochen & Küche Mai 1999


Gemüsetatar mit Radieschen

Kochen & Küche Mai 2004


Eier im Glas mit Alpenlachs und Forellenkaviar

eiweißreich, für Diabetiker geeignet, fruktosearm, laktosearm, reich an Omega-3-Fettsäuren


Rindfleischsuppentopf

Kochen & Küche März 2007