Parmesan-Krapferln

Kochen & Küche Februar 2001

Zutaten:

(für 12 Stück)
500 g mehlige Erdäpfel
etwas Salz und Pfeffer
etwas gemahlene Muskatnuss
3 EL Obers
50 g geriebener Parmesan
1 Ei, 2 Dotter

geriebener Parmesan zum
Bestreuen
Ei zum Bestreichen
Butter für die Förmchen
Butterflocken zum Belegen


Zubereitung

Das Backrohr auf 150 Grad vorheizen; Erdäpfel waschen und in Salzwasser weich kochen; danach abseihen, noch heiß schälen und auf ein Backblech legen; im vorgeheizten Rohr etwa 20 Minuten lang nachtrocknen lassen; danach durch die Erdäpfelpresse drücken; kleine Tortelettförmchen mit etwas Butter ausstreichen.
Die Temperatur des Backrohres auf 180 Grad erhöhen; die passierten Erdäpfel mit Obers, Parmesan, Ei und Dottern gut vermengen; mit Salz Pfeffer und Muskatnuss würzen und in die vorbereiteten Förmchen drücken; sodann die Krapferln auf ein Backblech stürzen und mit versprudeltem Ei bestreichen; mit Parmesan bestreuen, mit Butterflocken belegen und im vorgeheizten Rohr etwa 25 Minuten lang backen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Paradeiser-Speck-Palatschinken

Würzige Palatschinken schmecken im Sommer besonders gut.


Kürbis aus dem Ofen mit Schafkäse und Kürbiskernen

Der Kürbis mit Schafkäse ist eine tolle Alternative zu Ofenkartoffeln und bei Kindern durch seinen süßlichen Geschmack sehr beliebt!


Erdäpfelrösti mit Vollkornmehl

Kochen & Küche Juli 2001


Käseterrine mit frischen Früchten

Kochen & Küche Juni 2001


Blätterteigröllchen mit Schafkäse

Kochen & Küche Juli 2003


Gebackene Eier in Brandteig

Brandteigkrapferl mit Eiern gefüllt.


Pilznudeln

Kochen & Küche Juli 2006