Parmesan-Krapferln

Kochen & Küche Februar 2001

Zutaten:

(für 12 Stück)
500 g mehlige Erdäpfel
etwas Salz und Pfeffer
etwas gemahlene Muskatnuss
3 EL Obers
50 g geriebener Parmesan
1 Ei, 2 Dotter

geriebener Parmesan zum
Bestreuen
Ei zum Bestreichen
Butter für die Förmchen
Butterflocken zum Belegen


Zubereitung

Das Backrohr auf 150 Grad vorheizen; Erdäpfel waschen und in Salzwasser weich kochen; danach abseihen, noch heiß schälen und auf ein Backblech legen; im vorgeheizten Rohr etwa 20 Minuten lang nachtrocknen lassen; danach durch die Erdäpfelpresse drücken; kleine Tortelettförmchen mit etwas Butter ausstreichen.
Die Temperatur des Backrohres auf 180 Grad erhöhen; die passierten Erdäpfel mit Obers, Parmesan, Ei und Dottern gut vermengen; mit Salz Pfeffer und Muskatnuss würzen und in die vorbereiteten Förmchen drücken; sodann die Krapferln auf ein Backblech stürzen und mit versprudeltem Ei bestreichen; mit Parmesan bestreuen, mit Butterflocken belegen und im vorgeheizten Rohr etwa 25 Minuten lang backen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Paradeiser-Speck-Palatschinken

Würzige Palatschinken schmecken im Sommer besonders gut.


Pilzcroquetten

Kochen & Küche August 2002


Gebackene Austernpilze

Kochen & Küche Juni 2007


Spinatschaumsuppe mit Minze

Diese Suppe ist vitamin- und mineralstoffreich, verdauungsfördernd und stärkt Magen und Darm!


Bärlauchrolle mit Blattsalaten

Kochen & Küche März 2001


Buntes Gemüse im würzigen Sud

Kochen & Küche August 2005