Pastasalat

mit Äpfeln und Schinken

Zutaten:

100 g Hörnchen etwas Salz 350 g Schinken 100 g grüne Oliven 100 g Sellerie 2 mittlere, säuerliche Äpfel 5 Gewürzgurkerln Dressing: 5 EL Mayonaise etwas Sojasauce Saft von 1 Zitrone etwas Selleriesalz etwas Cayennepfeffer Schnittlauch zum Bestreuen


Weitere Infos:

 Köstliche Apfel Rezepte

Zubereitung

Die Hörnchen in Salzwasser al dente kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und kühl stellen; den Schinken in Streifen schneiden; Sellerie putzen, waschen und blanchieren; in einem Sieb abtropfen lassen und kleinwürfelig schneiden; die Äpfel waschen, vierteln und die Kerngehäuse herausschneiden; Äpfel in nicht zu dünne Scheiben schneiden; Oliven in feine Scheibchen schneiden; Gurkerln in Streifen schneiden; Schnittlauch waschen und fein hacken. Hörnchen, Schinken, Oliven, Sellerie, Äpfel und Gurkerln in einer Salatschüssel gut vermengen; die Mayonnaise mit etwas Sojasauce, Zitronensaft, Selleriesalz und Cayennepfeffer vermischen und vorsichtig unter den Salat ziehen; danach den Salat im Kühlschrank 20 Minuten marinieren lassen; vor dem Servieren nochmals gut durchmischen. Zuletzt den Salat mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Pastasalat

mit Äpfeln und Schinken


Powidltascherln

Powidltascherln auf Zimtäpfeln.


Äpfel im Schlafrock

Die Äpfel warm mit Vanillesauce oder mit Schlagobers und einer Kugel Vanilleeis servieren.


Grundrezept Vitaltrunk

Gesunder Drink aus frischem Obst und Gemüse, der im Winter fit hält.


Karamell-Äpfel

Karamell-Äpfel lassen sich ganz einfach machen, sind sehr schnell fertig und bringen eine vorweihnachtliche, gemütliche Stimmung mit.


Bärlauch mit Schafkäse im Teigpäckchen

Kochen & Küche März 2002


Waldviertler Erdäpfel-Mohnsuppe mit karamellisierten Apfelwürfeln

Rezept: Josef Taudes/Gasthaus Möslinger, Wien; Kochen & Küche März 2013


Mariniertes Rindfleisch mit Äpfeln

Kochen & Küche Mai 2005