Pfirsich-Joghurt-Eis

veganes Eis

Zutaten:

FÜR 6 PERSONEN
350 g Soja-Naturjoghurt
250 g gelbe Pfirsiche, geschält und in Würfel geschnitten
150 g Seidentofu
4 EL Agavendicksaft


Weitere Infos:

 Eis selber machen  Vegane Rezepte

Zubereitung

• Den Joghurt mit der Hälfte der Pfirsiche, dem Seidentofu und dem Agavendicksaft pürieren.

• Den Rest der Pfirsiche in kleine Würfel schneiden und dazugeben.

• Gut untermengen.

• Wenn Sie eine Eismaschine haben, folgen Sie den Anweisungen für das Gerät.

• Sonst füllen Sie die Pfirsich-Creme in einen dicht schließenden Behälter und stellen ihn für ca. 5 Stunden in das Gefrierfach.

• Jede halbe Stunde umrühren, damit das Eis keine Kristalle bildet.

• Das Eis 5 Minuten vor dem Verzehr aus dem Gefrierfach nehmen.

• Innerhalb von 72 Stunden aufbrauchen.

Rezept und Foto: Marie Laforêt



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Süßes Bauernbrot

Keks-Klassiker - Kochen & Küche Dezember 2002


Petits fours mit Deko-Biskuit und Irish Coffee-Mousse

Kochen und Küche November 2013 Rezept: Landesberufsschule für Tourismus Bad Gleichenberg


Zabaione mit Marsalawein

Italienische Weinschaumcreme<br><br>Kochen & Küche März 1998


Honigreingerln

Germgebäck mit Honig fürs Sonntagsfrühstück


Milchnudeln

Ein schnelles und einfaches Gericht, das sich als Nachspeise oder süße Hauptspeise sehr gut eignet.


Mohnflammeri mit Orangensauce

Mohn-Küchlein mit Orangensauce.