Pfirsichtorte mit Topfen

Kochen & Küche September 2003

Zutaten:

für 12 Stück
300 glattes Mehl, 200 g Butter
100 g Staubzucker
1 Pck. Vanillezucker, 1 Prise Salz
geriebene Schale von 1/2 Zitrone
Erbsen oder Linsen zum
Backen

1/2 Pck. Vanillepuddingpulver
1/4 l Milch, 2 EL Zucker
300 g passierter Magertopfen
100 g Staubzucker
1 großes Stamperl Rum
Zitronensaft nach Geschmack
1/4 I Obers, 6 Blatt Gelatine
600 g Pfirsiche

1/4 l Obers
Schokoladespäne und Pfirsichspalten zum Verzieren


Zubereitung

Das Backrohr auf 220 Grad vorheizen; das Mehl mit Staubzucker versieben und mit Butter abbröseln; Vanillezucker, Salz und Zitronenschale zugeben und alles zu einem Mürbteig verkneten; den Teig 1/2 Stunde rasten lassen; danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 4 mm dick ausrollen und damit den Boden und Rand einer Tortenform auslegen; den Rand gut andrücken.

Den Tortenboden mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit Backpapier auskleiden; mit Erbsen oder Linsen füllen; ca. 20 Minuten backen; sodann überkühlen lassen und die Hülsenfrüchte und das Papier entfernen; aus Milch, Zucker und Puddingpulver laut Packungsvorschrift einen Pudding bereiten; erkalten lassen; mehrmals umrühren, damit sich keine Haut bildet.

Die Pfirsiche in kochendem Wasser kurz blanchieren, schälen, vierteln und die Kerne entfernen; die Gelatine in kaltem Wasser vorweichen; Obers steif aufschlagen; den Topfen mit dem Pudding, Staubzucker, Rum und Zitronensaft gut verrühren; die Gelatine ausdrücken, in etwas warmem Wasser auflösen und zusammen mit dem Obers unter die Topfenmasse ziehen; die Hälfte dieser Masse in den Tortenboden füllen; die Pfirsichvierteln darauf legen und die restliche Topfenmasse darüber streichen; die Torte im Kühlschrank 3 - 4 Stunden erstarren lassen; danach aus der Form lösen und mit geschlagenem Obers, Schokoladespänen und Pfirsichspalten verzieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Schneeballen

Der traditionelle, fruktosearme Genuss ist für Diabetiker geeignet (ohne Staubzucker)!


Beeren-Pudding-Torte mit Sekt-Gelee

Torte mit einem Belag aus gemischten Beeren und Sekt-Gelee


Kokos-Vollkorn-Becherkuchen

Ein saftiger Kuchen, der ganz einfach zu machen und noch dazu ruck-zuck fertig ist.


Topfencremeschnitte

vom Weingut Buschenschank Malli


Fruchtige Potitze mit Mohn und Kirschen

Der Klassiker mit einer fruchtigen Kirschenfülle!


Birnentorte

Birnentorte mit Limettengelee - ein Genuss für den Gaumen.


Muttertagsherz

Kinderleicht zuzubereiten.


Gedeckter Apfelkuchen (Apfelschlankel)

Mürbteig mit Fülle aus Äpfeln