Piemanteser Nockerln

Piemanteser Nockerln

Zutaten:

30 dag Erdäpfel
7 dag Grieß
3 dag Butter
1 Ei
etwas Salz
Muskatnuss

Garnierung:
10 dag geriebene Nüsse
Kräuter
5 dag Butter


Zubereitung

Einen festeren Erdäpfelteig bereiten. daraus eine Rolle formen und 1 cm dicke Scheiben mit der Gabel etwas flach drücken, der Teig sollte so fest sein, dass das Muster der Gabel erhalten bleibt. In Salzwasser so lage ziehen lassen bis die Nockerln an der Oberfläche schwimmen. Herausnehmen und auf eine Platte legen, mit geriebenem Käse bestreuen und mit brauner Butter überziehen. Vor dem Servieren im Rohr so lange überbacken bis der K äse geschmolzen ist. mit frischen Kräutern bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden