Pikante Brote mit Spiegeleiern

Kochen & Küche September 1999

Zutaten:

(für 4 Portionen)
500 g mageres, faschiertes
Rindfleisch
4 EL Joghurt
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer
etwas Worcestershiresauce
4 Scheiben Schwarzbrot
Öl zum Braten
4 Eier
1 große rote Zwiebel
1/2 Bund Petersilie


Zubereitung

Das Faschierte mit Salz, Pfeffer, Worcestershiresauce, Cayennepfeffer und Joghurt vermengen; Zwiebel schälen und grob hacken; Petersilie waschen und fein hacken.

Das Faschierte zu gleichen Teilen dick auf die Schwarzbrotscheiben streichen; Öl in einer flachen Pfanne gut erhitzen und die Brotscheiben vorsichtig - mit der bestrichenen Seite nach unten - einlegen; sodann zu schöner Farbe braten; danach die Brotscheiben umdrehen und auch an der anderen Seite knusprig braten; in einer geeigneten Pfanne vier Spiegeleier bereiten; die fertig gebratenen Brotscheiben auf geeigneten Brettchen anrichten und mit jeweils einem Spiegelei belegen; zuletzt mit der gehackten Zwiebel und Petersilie bestreuen und mit beliebigem Gemüse garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Cheeseburger auf Sesamebuns

Kochen & Küche Juli 2002


Flammkuchen mit Vulcano-Schinken, Pilzen und Käse

Einfache Pizza mit Crème fraîche.


Hühnerleber-Aufstrich mit Veilchenblüten

Kochen & Küche April 2007


Apfelbrot mit Dörrobst und Nüssen

Süßes Brot mit Roggenmehl


Winzerweckerln aus Vollkornmehl

Kochen & Küche Februar 2003


Fladenbrot mit Weizenkörnern

Kochen & Küche Juni 1998