Pikante Muffins mit getrockneten Paradeisern

Kochen & Küche Juni 2012

Zutaten:

für ca. 12 Stück 100 g getrocknete Paradeiser in Öl 125 g Schafkäse 170 g Weizenmehl 1 Msp. Backpulver 2 Eier 1 TL Salz 80 g Haferflocken 125 ml Buttermilch 75 ml Pflanzenöl 2–3 EL gehackte Basilikumblätter


Zubereitung

(35 Min., Backzeit ca. 25 Min.) Paradeiser und Schafkäse würfelig schneiden. Mehl, Backpulver, Eier, Salz, Haferflocken, Buttermilch und Pflanzenöl vermischen und zu einem glatten Teig rühren. Paradeiser, Käsewürfel und gehacktes Basilikum untermischen, den Teig in Muffinförmchen füllen und im auf 180 °C vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Schmeckt wunderbar als Snack und zu verschiedenen Salaten, besonders zu Blattsalat mit gerösteten Speckwürfeln. Nährwert pro Stück Energie: 194 kcal Eiweiß: 5,5 g Kohlenhydrate: 15,0 g Fett: 12,3 g Broteinheiten: 1,5 BE Ballaststoffe: 985 mg Cholesterin: 40,1 mg vegetarisch für Diabetiker geeignet cholesterinarm



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Bunte Neujahrs-Muffins

Mit einer Verzierung aus eingefärbtem Marzipan und geriebenen Pistazien kann jeder Muffin zum bunten Neujahrs-Muffin werden!


Kastanien-Weichsel-Küchlein

Mit Streusel verfeinerte Kastanien-Weichsel-Küchlein bringen einen winterlichen Geschmack in die Runde.


Gänseblümchen-Muffins

Kochen & Küche März 2007


Olivenmuffins mit Ziegenkäse und Rosmarin

Herrlich aromatische pikante Muffins, ideal für Sommerpartys oder auch zu einem Glas Wein, wenn Besuch kommt.


Orangen-Rum-Muffins

Diese Muffins gehen beim Backen zwar schön auf, sinken jedoch nach dem Herausnehmen aufgrund ihrer saftigen Konsistenz leicht ein.


Hollerblüten-Himbeer-Küchlein

Muffins mit Holunderblüten und Himbeeren.


Zweierlei Gemüse-Eierkrapferln

Erdäpfel- und Zucchini-Muffins mit Oliven und Salami


Schokolademuffins

Kochen & Küche Juni 1998