Pikante Wurstpfanne

Kochen & Küche September 2000

Zutaten:

300 g Schinkenwurst
(im Ganzen )
1 EL Butter
1 Zwiebel
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
2 Champignons
1 TL Paradeismark
Salz, Pfeffer, Currypulver und
Paprikapulver
1/16 I Rotwein
1/16 I Rindsuppe
1/16 l Obers
1/2 Bund Schnittlauch


Zubereitung

Schinkenwurst in Würfel schneiden; Zwiebel schälen und fein schneiden; Paprika putzen, waschen und in gleich große Würfel schneiden; Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden; Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.

Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig werden lassen; Wurstwürfel beifügen und gut anbraten; zuletzt die Paprikawürfel und Champignons zugeben und alles bei guter Hitze kräftig durchrösten; Paradeismark einrühren und mit Wein und Suppe ablöschen; mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Paprikapulver würzen; Obers einrühren und einmal aufkochen lassen; Wurstpfanne anrichten und mit Schnittlauch bestreut servieren.

ERGIBT 2 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Stefanibraten mit Karotten

Weihnachtliche Fleischspeisen<br>Kochen & Küche Dezember 2005


Gespickter Hirschrücken

natürlich - wertvoll - schmackhaft


Lammragout

Kochen & Küche März 1998


Porterhouse-Steak vom Grill

Für einen Grillabend eignet sich das Porterhouse-Steak vom Grill mit Käserahmnudeln und Sauce bordelaise sehr gut.


Gefüllte Goldbrasse vom Grill

Fisch im Ganzen mit Kräutern gefüllt.


Rahm-Brotsuppe mit Kaninchenfilet in Kürbiskernkruste

Kaninchenrücken mit steirischem Kürbiskernöl.


Schinkensteaks mit Ananaskraut

Kochen & Küche Juli 2005