Pikanter Käsesalat

Kochen & Küche November 1997

Zutaten:

(für 4 Portionen)
200 g Emmentaler oder
Gouda-Käse
100 g Salami, aufgeschnitten
4 mittlere Paradeiser
4 Gewürzgurken
1 große Zwiebel
1 Bund Schnittlauch
etwas Salz
frischgemahlener Pfeffer
3 EL Rotweinessig
5 EL Olivenöl
einige Spritzer Tabascosauce
2 EL Zitronensaft
eine Prise Zucker


Zubereitung

Den Käse zuerst in dünne Scheiben und diese wiederum in 1x1 cm große Stückchen schneiden; die Salamischeiben halbieren; die Paradeiser waschen und in 1x1 cm große Würfel schneiden; dabei den Stielansatz entfernen; die Gewürzgurken in nicht zu dünne Scheiben schneiden; Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Alle diese Zutaten in einer großen Schüssel behutsam vermengen und kaltstellen.
Schnittlauch waschen und fein schneiden; Essig mit Olivenöl, Tabascosauce, Zitronensaft und Zucker glatt verrühren; diese Marinade mit Salz und Pfeffer würzen und zuletzt den Schnittlauch beifügen; danach die Marinade über den Käsesalat gießen und vorsichtig untermengen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gefüllte Zucchini

Kochen & Küche September 1999


Brokkoli-Champignonsalat

Kochen & Küche April 2001


Pastinaken-Gnocchi

Pastinaken-Gnocchi in Petersilienbutter - ein günstiges, vegetarisches Gericht aus Niederösterreich.


Gefüllte Zwiebeln mit Sauce Hollandaise

Kochen & Küche Mai 2004


Wintersalat mit Shrimps und Orangendressing

Kochen & Küche Dezember 2001


Waldviertler Kürbisgemüse

Der Kürbis - die größte Beere der Welt!


Mit Roquefort gratinierter Chicorée

Kochen & Küche März 1997


Sauerkrautauflauf

Kochen & Küche Juni 2006