Pikanter Krenaufstrich

Ein Stück Osterfleisch zuviel - so lässt es sich ideal verarbeiten!

Zutaten:

3 EL Kren, gerieben
3 Käse-Eckerln
3 EL Sauerrahm
100 g Selchfleisch
1 TL eingelegte grüne Pfefferkörner
Salz
Petersilie zum Garnieren


Zubereitung

Käse-Eckerln mit einer Gabel zerdrücken und mit Rahm glattrühren. Selchfleisch und Pfefferkörner fein hacken und beides gemeinsam mit dem Kren untermengen, den Aufstrich mit Salz abschmecken.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Schlemmer-Toast mit Schweinsfilet und Champignons

Kornspitz mit Fleisch und Pilzen


Frische Feigen mit vier pikanten Füllungen

Fingerfood für die bevorstehende Silvesterparty oder andere Feiern.


Viererlei Aufstriche

Vielerlei Aufstriche vom Direktvermarkter Handl.


Mutters Lebkuchen

Mutters Lebkuchen bringen Gemütlichkeit in die Stube, wenn draußen alles kalt und leer ist.


Burger vom Grill

Goli’s Burger „Bacon & Cheese“. Ein klassischer Hamburger mit Speck und Käse vom Grill. Einfach und schnell und vor allem für Kinder eine Leckerei!


Birnen-Speck-Küchlein

Birnen-Speck-Küchlein mit Litschi-Paradeisern, Gorgonzola und Walnüssen, ballaststoffreich und außerdem reich an Zink, Kalzium und Omega-3-Fettsäuren.


Buchteln mit Sauerkraut

Kochen & Küche Jänner 2000


Bio-Knoblauch-Sesam-Brot

Ein dekoratives und aromatisches Ringbrot aus Roggen- und Weizenmehl mit Knoblauch und Sesam.