Pikanter Spätzlesalat mit Wurst, Gemüse und Kernölmarinade

für Diabetiker geeignet

Zutaten:

für 4 Portionen
Salat
½ Stange Porree
2 Karotten
1 Gelbe Rübe
1 Selleriestange
200 g gekochte Braunschweiger
Marinade
4 EL Weißweinessig
3 EL Kürbiskernöl
1 TL Estragonsenf
Salz und Pfeffer
500 g gekochte Spätzle
2 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

(ca. 25 Min.)
Den Porree in 5 cm lange Stücke schneiden, diese halbieren und unter fließendem Wasser waschen, abtropfen lassen und danach in dünne Streifen schneiden, Karotten und Gelbe Rübe schälen, mit einer Aufschneidemaschine längs in dünne Scheiben, danach mit dem Messer in dünne Streifen schneiden. Stangensellerie putzen, waschen (die grünen Blätter zum Garnieren beiseitelegen) und von den Stielen am besten mit einem Sparschäler längs dünne Scheiben abhobeln, diese in dünne Streifen schneiden.
Die Braunschweiger ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Für die Marinade Essig, Kürbiskernöl, Senf, Salz und Pfeffer in einer geeigneten Schüssel verrühren. Die gekochten kalten Spätzle und die übrigen Salatzutaten dazugeben und alles vermischen (bei Bedarf etwas Suppe oder Essigwasser hinzufügen), abschmecken und kurz ziehen lassen.

Den Salat auf Tellern oder in Schüsseln anrichten, mit Selleriegrün und Schnittlauch garnieren.

 

Nährwert je Portion
Energie: 462 kcal
Eiweiß: 19,2 g
Kohlenhydrate: 32,6 g
Fett: 28,1 g
Broteinheiten: 2 BE
Vitamin C: 62,4 mg
Eisen: 3,6 mg
Zink: 2,6 mg
Ballaststoffe: 5,7 g
Cholesterin: 162 mg

 

Kochen und Küche August 2014



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Honig-Karotten-Suppe

Kochen & Küche Jänner 2007


Steirische Paradeiser mit Zucchinimousse

Basilikum als Garnitur passt geschmacklich sehr gut und sieht hübsch aus. Die grünen Teile und den Stielansatz der Paradeiser immer entfernen, denn sie enthalten das giftige Solanin, das Kopfschmerzen und Übelkeit verursachen kann.


Schinkensulz mit Eiervinaigrette

Die Osterjause der etwas anderen Art. Dieses Rezept eignet sich auch zur Resteverwertung nach Ostern.


Avocado-Hummus mit Brotchips

Orientalischer Dip aus Kichererbsen mit Avocado, Chili und Pfeffer.


Scharfe Fitness-Suppe mit Knoblauch-Ciabatta

Suppe mit Hühnerfilet mit Glasnudeln


Endiviensuppe mit Speck und Knoblauch

Kochen & Küche September 2000