Pilzknödel mit Sahnesoße

Zutaten:

8 Portionen
1 kg gekochte Steinpilze
200 g trockenes Weizenbrot
2 Zwiebeln
1 Glas (etwa 200 ml) Milch
2 Eier
1/2 Glas (etwa 100 ml) Semmelbrösel
1 Esslöffel klein gehackte Petersilie
200 g Pflanzenöl
Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer
Petersilie
Für die Soße:
1 Becher (etwa 250 ml) Sahne
1 Esslöffel Weizenmehl
1 Esslöffel Tafelbutter
1/2 Glas (etwa 100 ml) Fleischbrühe
Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer


Zubereitung

1. Die Pilze durch den Fleischwolf drehen. Die Zwiebeln klein hacken und in etwas heißem Öl glasig braten. Das Brot in der Milch einweichen.
2. Die Pilze, die Zwiebeln, das Brot, die Eier und die klein gehackte Petersilie unter Zugabe von Salz und Pfeffer gut vermengen, sodass eine einheitliche Masse entsteht.
3. Aus der Pilzmasse Bällchen formen, mit den Semmelbröseln panieren und im heißen Pflanzenöl braten.
4. Für die Soße das Mehl mit der Butter anschwitzen, abkühlen lassen, mit der Fleischbrühe unter ständigem Rühren aufgießen, weiterrühren und die Sahne hinzugießen. Die Soße 10 Minuten kochen lassen, salzen und pfeffern.
5. Vor dem Servieren die Pilzknödel auf Tellern anrichten, mit einem Teil der Sahnesoße übergießen und mit Petersilie garnieren. Die restliche Soße getrennt reichen.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Paradeisersuppe mit Haferflockennockerln

für Diabetiker geeignet, cholesterinarm, vegetarisch


Spargelrisotto

Kochen & Küche Juni 1997


Käsefondue

Kochen & Küche März 2004


Avocadosauce

Kochen & Küche Juni 2013


Frühstücksriegel mit Früchten

Dieser Eiweißriegel ist ideal als ausgewogenes Frühstück vor einem aktiven Tag, einem langen Ausflug oder einer Laufeinheit.


Schafkäse-Gemüse-Päckchen vom Grill

Die Schafkäse-Gemüse-Päckchen vom Grill sind eine vegetarische Grillbeilage, die ruck-ruck-fertig sind.


Brennnesselomelett aus dem Backofen

Dieses Gericht ist schnell zubereitet und ergibt ein wundervolles Sonntagsfrühstück oder ein schnelles Abendessen unter der Woche.