Pistaziennudeln auf Erdbeerpüree

Kochen & Küche März 2003

Zutaten:

80 g geschälte Pistazien
140 g Weizenmehl, glatt
6 EL Staubzucker
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
1 TL Zitronensaft
500 g Erdbeeren
Mehl zum Ausrollen
50 g Butter zum Schwenken

Minzeblättchen zum Garnieren


Zubereitung

Pistazien ohne Fett in einer Pfanne kurz anrösten; danach mit der Elektromühle fein mahlen; das Mehl in eine Schüssel sieben; Pistazien, Vanillezucker, 2 EL Staubzucker und Salz beifügen; das Ei und Zitronensaft zugeben und alles zu einem festen Teig kneten; den Teig in Folie wickeln und 10 Minuten rasten lassen.

Für das Erdbeerpüree die Erdbeeren putzen, waschen und vierteln; die Erdbeeren (einige Stückchen zur Seite legen) mit dem restlichen Staubzucker vermischen und etwas durchziehen lassen; danach pürieren und kalt stellen.

Den Teig, mit einer Folie bedeckt, auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen; mit einem gewellten Teigrad 2 cm breite Streifen schneiden; auf einer bemehlten Fläche einige Zeit abtrocknen lassen; danach die Nudeln in kochendes Wasser geben und ca. 10 Minuten bissfest kochen; in ein Sieb gießen und abtropfen lassen; Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne zerlassen und die Nudeln darin kurz schwenken; die Pistaziennudeln mit dem Erdbeerpüree anrichten; zuletzt mit den bereitgehaltenen Erdbeerstückchen und den Minzeblättchen garnieren.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Mozart-Kuchen-Kugeln

Kleine Küchlein, die durch Geschmack und Aussehen an die klassische Mozart-Kugel erinnern.


Marillen mit Marzipankäse

Kochen & Küche August 2004


Kindergeburtstagstorte für Prinzessinnen

Rezept: Victoria Balsa, Kochen & Küche Mai 2012


Linzer Kipferl

Spritzgebäck, klassische Linzerkipferln, helle und dunkle Linzer Kipferl


Nussschnitten mit Eierlikör und dunkler und heller Creme

Optisch ein Hingucker, aber auch geschmacklich eine hervorragende Nachspeise.


Eierlikör-Himbeertorte

Fruchtig, leichter Genuss


Pfirsichtorte aus Mürbteig

Kochen & Küche August 2000


Reis Trauttmansdorff

Kochen & Küche Juli 2004