Pizza mit Muscheln und Shrimps

Blätterteigpizza

Zutaten:

(für 4 Portionen)
1 Pkg. Blätterteig (TK)
4 Paradeiser
100 g Shrimps
100 g eingelegte Muscheln
2 eingelegte Heringsfilets
3 EL Paradeismark
3 EL Olivenöl
100 g geriebener Parmesan oder Gruyère-Käse
Salz und Pfeffer
Olivenöl zum Beträufeln
Oregano zum Bestreuen


Weitere Infos:

 Pizza selber machen

Zubereitung

Blätterteig laut Packungsvorschrift auftauen lassen; Paradeiser waschen und in dünne Scheiben schneiden; Shrimps und Muscheln in ein Sieb geben, kalt abspülen und gut abtropfen lassen; Heringsfilets kalt waschen, abtropfen lassen und in 3 cm lange Stücke schneiden.
Das Backrohr auf 220 Grad vorheizen;
Blätterteig etwas ausrollen und mit Hilfe eines Tortenreifens eine kreisförmige Platte ausschneiden; diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. 3 EL Olivenöl und Paradeismark darauf verstreichen und rundum die Paradeisscheiben anordnen; Shrimps, Muscheln und Heringsfilets vermengen und in der Mitte verteilen; Pizza mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen, mit Käse bestreuen und mit Olivenöl beträufeln; im vorgeheizten Backrohr ca. 15 Minuten backen, bis Teig und Käse eine schöne Backbräune angenommen haben; in Portionen aufschneiden und servieren.

Kochen & Küche Februar 2001



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Erdäpfelpizza mit Rosmarin

Pizza mit Erdäpfel


Maispizza

Kochen & Küche März 2007


Pizza mit Wildfleisch

Ein wunderbares Resterezept.


Champignon-Pizza

Kochen & Küche August 1997


Aromatisches Tomatensugo

Schmeckt super auf der selbstgemachten Pizza!


Steirische Gemüsepizza

Pizza mit Kernöl und Käferbohnen.


Paprika-Champignon-Pizza

vegane Pizza aus Dinkelteig


Vegetarisches Pizzateig-Gebäck nach Egerländer Art

Tante Fanny Pizzateig mit Blattspinat und Ricotta