Pizza mit Wildfleisch

Übrig gebliebenes Wildfleisch lässt sich wunderbar zu einer herzhaften Wild-Pizza verarbeiten!

Zutaten:

für 1 Backblech (30 x 35 cm)/ 4 Portionen

200 g Wildfleischreste

1 Knoblauchzehe

Salz

50 ml Olivenöl

50 ml trockener Rotwein

2 Gemüsetomaten

400 g Champignons

1 kleine Zwiebel

30 g Butter

Pfeffer aus der Mühle

frisches Basilikum und Oregano

50 g Johannis- oder Preiselbeeren

100 g gehobelter Raclettekäse

Teig

300 g Weizenvollkornmehl

40 g frische Hefe

ca. 250 ml lauwarmes Wasser

etwas Zucker

1 Ei

30 ml Olivenöl

1 TL Salz


Zubereitung

1) Fleischreste von Sehnen oder Häuten befreien, im Tiefkühler anfrosten, dann in ca. 2–3 mm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch blättrig schneiden, im Salz zerreiben, mit Öl und Wein vermischen. Fleischscheiben mit der Marinade übergießen,

2) Stunden marinieren, zwischendurch wenden. 2 Tomaten in siedendem Wasser überbrühen, häuten, in Stücke schneiden. Pilze putzen, in dünne Scheiben schneiden, Zwiebel fein schneiden. Im Topf Butter zerlassen, Pilze und Zwiebel zufügen, pfeffern, salzen und kurz anschmoren, dann abseihen und abtropfen lassen.

 

3) Für den Teig Mehl auf eine Platte sieben, Mulde eindrücken, Hefe zerbröseln, mit warmem Wasser und Zucker mischen, in Mulde geben, etwas Mehl darüberstauben, warten, bis das Mehl Risse zeigt. Ei, Olivenöl und Salz mischen und zugeben. Alles zu einem Teig verkneten. Diesen ca. 20 Minuten ruhen lassen, nochmals durchkneten, dünn ausrollen und auf das mit Olivenöl gefettete Blech geben. Backofen auf 220 °C vorheizen.

4) Auf dem Teigboden zuerst die Pilze verteilen, dann die marinierten Fleischscheiben und die Tomatenstücke auflegen. Mit den gehackten Kräutern bestreuen, mit Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen. Blech in den Backofen geben und ca. 12 Minuten backen. Beeren und den Käse auf der Pizza verteilen und ganz kurz überkrusten lassen. Als Beilage passt Salat der Saison.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Frühlingsflammkuchen

Klassischer Flammkuchen belegt mit grünem Pesto, Spinat, Schinkenspeck, Champignons und Eiern.


Pizza mit Wildfleisch

Ein wunderbares Resterezept.


Maispizza

Kochen & Küche März 2007


Aromatisches Tomatensugo

Schmeckt super auf der selbstgemachten Pizza!


Pizza-Toast auf Kaisersemmel

Weißbrot-Toast mit Thunfisch


Mango-Sauerrahm-Pizza

Süße Hauptspeise.


Ovale Mini-Pizza mit Thunfisch und Schafkäse

Für alle Liebhaber der Pizza Tonno gibt es diese handlichen Mini-Pizzen mit Thunfisch und Schafskäse.