Pizzastrudel

Pizzastrudel

Zutaten:

Teig:
250g Margarine
250g Topfen(mager)
250g Mehl
1 Eidotter
Prise Salz

Fülle:
400g Brokkoli
1 Stange Lauch
200g Kirschtomaten
100g Mais (aus der Dose)
100g gekochter Schinken
Salz, Pfeffer, Oregano
50g Butter
100g geriebener Hartkäse (ev. Emmentaler)
etwas Kondensmilch (oder ein Ei)


Zubereitung

Zubereitung Teig:
Mehl in eine Schüssel sieben, Margarine, Topfen, Eidotter und Salz beigeben und alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Vor dem Auswalken etwa eine halbe Stunde rasten lassen!

Zubereitung:
Topfenteig ausrollen und mit der zerlassenen Butter bestreichen.
Gemüse putzen und waschen, Brokkoli in kleine Röschen teilen, Lauch in Ringe schneiden. Beides etwa eine MInute in kochendem Salzwasser blanchieren. Herausnehmen und gut abropfen lassen. Schließlich Tomaten halbieren und den Mais aus der Dose zum Abtrocknen auf ein Küchentuch legen.
Schinken würfelig schneiden, mit Gemüse vermengen, würzen.
Die Fülle auf dem Teig verteilen und mit der Hälfte des geriebenen Käses bestreuen. Mit Hilfe des Küchentuches den Strudel einrollen und mit der Nacht nach unten auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen.
Mit Kondensmilch bestreichen und mit dem reslichen geriebenen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene bei 180°C etwa 40min backen.
Heiß servieren!
Als Beilage passt ein frisch-knackiger Blattsalat!



Noch keine Bewertungen vorhanden