Pizzatörtchen mit Speck & Zwiebel

Zutaten:

für 1 Form (25 cm Durchmesser) oder 6 kleine Förmchen (10 cm Durchmesser)
• 1 Pkg. Tante Fanny
Frischer Blech-Pizzateig 400 g • 2 EL Olivenöl • 2 kleine Zwiebeln, in Scheiben geschnitten • 125 g Crème Fraîche • 125 g Schlagobers • 2 Dotter • 50 g Speckstreifen • Salz, Pfeffer, Muskatnuss


Zubereitung

1. Backofen auf 175° C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2. Olivenöl erhitzen und Zwiebel kurz anbraten. 3. Pizzateig aus dem Kühlschrank nehmen, Backform mit Öl ausstreichen, Pizzateig ohne Backpapier einlegen. 4. Mit Zwiebel und Speck auslegen. 5. Crème Fraîche mit Dotter und Schlagobers verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und über die Zutaten gießen. 6. Pizzatörtchen im vorgeheizten Backofen ca. 10 - 15 Min. backen. Zubereitungszeit: 15 Min. Backzeit: Ober-/Unterhitze: 175° C, ca. 10 - 15 Min. Heißluftofen: 165° C



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Fruchtig-scharfes Melanzani-Ragout

Das Melanzanie-Ragout ist ein vegetarisches Ragout mit fruchtig-scharfem Geschmack.


Erdäpfel-Käselaibchen mit Endiviensalat

Klassische Erdäpfellaibchen verfeinert mit Berg- und Schafskäse dazu winterlicher Endiviensalat. Wer es lieber vegetarisch möchte, lässt den Bauchspeck einfach weg.


Fischlaibchen mit Kohlgemüse (Wirsing)

für Diabetiker geeignet!


Sauce Tatar

Klassische Sauce Tatar, passt sehr gut zu Fleisch sowie Gemüse.


Zwiebelschnitzel

Das leckere Zwiebelschnitzel mit Bärlauchspätzle ist ein einmaliges Gericht.


„Wild gefüllter“ gebackener Sellerie

Sehr schmackhaftes, laktosefreies Selleriegericht


Zwiebelbaguette

Rezept von Backprofi Christian Ofner