Plunderteigtaler mit Streusel

Zutaten:

1 Pkg. Tante Fanny Frischer Croissant & Plunderteig 400 g
6-8 EL Marillenmarmelade
2-3 Äpfel (oder anderes Obst), gewaschen, entkernt, in Spalten geschnitten
2-3 EL Zitronensaft
Streusel
50 g Zucker
100 g Mehl
70 g Butter
Für die Glasur
6-8 EL Marillenmarmelade, erwärmt


Zubereitung

1. Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
2. Für die Streusel weiche Butter, Mehl und Zucker mischen und zu Streuseln verkneten. Masse kalt stellen.
3. Frischen Plunderteig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten, ausrollen und Kreise von ca. Ø10 cm ausstechen.
4. Marmelade auf die Punderteigtaler streichen.
5. Äpfel mit Zitronensaft beträufeln und gleichmäßig auf den Talern verteilen, mit den Steuseln bestreuen.
6. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. bei 190° C backen. Mit heißer Marmelade glasieren.
Tipp: Statt Äpfel können Sie auch anderes Obst wie zum Beispiel Himbeeren oder Birnen verwenden. Sie können aber auch jeden Taler anders belegen, das zaubert Vielfalt und bunte Farben auf den Teller. Interessante Informationen gibt es im Obstkalender von Tante Fanny
.

Zubereitungszeit: ca. 20 Min.
Backzeit: Ober-/Unterhitze: 190° C, ca. 20 Min.
Heißluftofen: 180° C



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Holler-Birnen-Kuchen

Kochen & Küche Oktober 2012


Fruchtiger Nektarinenkuchen

Kochen & Küche September 2013


Brombeerkuchen

Auch mit anderen Beeren schmeckt dieser Kuchen wunderbar.


Joghurttorte mit Winterfrüchten

Weil Obstkuchen auch im Winter schmecken!


Birnenplunderkuchen

Herbstlicher Genuss!


Ananastorteletts

Kochen & Küche Februar 2001


Nusstorte

Süßspeise mit Nüssen


Biskuit-Torteletts mit Waldbeeren

Kochen & Küche Juli 2003