Polenta mit Schafkäse

Zutaten:

(4–6 Portionen)
125 g Maisgrieß (Polenta)
250 ml Milch
250 ml Wasser
Salz
1 TL Butter
1 Ei
2 EL Sauerrahm
200 g Brynsa (Schafkäse, trocken, salzig)


Zubereitung

Milch und Wasser in einen Topf geben, salzen und zum Kochen bringen. Maisgrieß langsam einstreuen, Butter, Ei und Sauerrahm beigeben und unter ständigem Rühren ca. 10 Min. quellen lassen. Topf zur Seite stellen und zugedeckt ca. 5 Min. ruhen lassen.

Deckel abnehmen, Holzbrett auf den Topf geben und den Inhalt darauf stürzen. Den Topf ca. 20 Min. darauf lassen, bis die Polenta fest wird und ihre Form behält. Topf abnehmen, Polenta in Scheiben schneiden. Schafkäse grob reiben und Polenta damit bestreuen.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: ca. 20 Min., Wartezeit ca. 20 Min.

Variante
Probieren Sie Mamalyga mit goldbraun gebratenen Zwiebeln. Besonders verbreitet ist auch eine Variante mit heißen Grammeln.

Wussten Sie, dass …
Brynsa ein trockener, sehr salziger und lange gereifter Schafkäse ist? Im Geschmack sowie in der Erzeugung ist Brynza dem Feta sehr ähnlich . Das Wort „Brynsa“ kommt aus dem Rumänischen und bedeutet einfach Käse. Budz ist ein „junger“ Brynza. Er ist weicher in seiner Konsistenz, weniger salzig, feucht und nicht lange haltbar. Um Brynza zu erzeugen, wird der Budz mit Salz eingerieben und einige Tage trocken gelagert. Anschließend wird der Käse in eine Salzlake gelegt, wo er langsam reifen kann. Nachdem der Reifungsprozess abgeschlossen ist, wird der Brynza aus der Salzlake gehoben und ist dann kühl gelagert mehrere Wochen haltbar.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Spinat-Salbei-Nocken mit Stangensellerie und Parmesan

Ein günstiges Rezept, dass ganz ohne Fleisch auskommt. Die Nocken werden auf Basis eines Erdäpfelteiges zubereitet.


Paprika-Champignon-Pizza

vegane Pizza aus Dinkelteig


Kürbis-Käsespätzle

Vegetarische Kässpätzle mit Kürbis verfeinert, angereichert mit Kalzium, Eisen und Zink.


Reis-Salat mit Paradeisern

Kochen & Küche März 2002


Paprika-Walnuss-Omelett aus der Pfanne

Wenn die Zutaten bereits zu Hause vorgeschnitten werden, ist das Omelett im Büro in wenigen Minuten zubereitet!


Champignon-Pizza

Kochen & Küche August 1997


Feurige Maiskuchen mit Paprikasalat

Kochen & Küche Juli 2002