Polentacreme-Suppe mit Kräutern

Kochen & Küche Oktober 2002

Zutaten:

100 g Polenta (Maismehl),
fein gemahlen
1/4 l Milch
1 l Maggi Rindfleischsuppe
1/2 Bund Petersilie
Salz und Pfeffer
2 Dotter
1/8 l Obers
Schnittlauch zum Bestreuen
Melisseblättchen zum Garnieren


Zubereitung

Die Petersilie waschen und fein hacken; das Maismehl mit der kalten Milch glatt verrühren; Maggi Rindfleischsuppe laut Packungsanleitung zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren das Mehl-Milchgemisch einfließen lassen; bei geringer Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen; den auftretenden Schaum abschöpfen.

Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren; mit Salz und Pfeffer würzen; die Dotter mit dem Obers glatt verrühren und die nicht mehr kochende Suppe damit legieren; die Suppe anrichten, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und mit Melisseblättchen garnieren.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Spargelcremesuppe mit Krabben, Kren und Dill

Frühlingssuppe mit Kräutern und Spargel-


Brokkoli-Schaumsuppe mit Mandelblättchen

Kochen & Küche November 2005


Kalbscarpaccio

Kochen & Küche Dezember 2001


Kalte Melonensuppe

Süßliche Verführung die abkühlt!


3-farbige Fischterrine

für Diabetiker geeignet, glutenfrei, fructosearm, energiearm, cholesterinarm, reich an Vitamin D, B12, reich an ungesättigten Fettsäuren


Rote Zwiebelsuppe mit Röstzwiebeln

Dieses Gericht ist günstig und ruck-zuck-fertig.


Gemüsesülzchen

Kochen & Küche Mai 2000